B.A. Digital Business

Verantwortlich: 
Anna-Lena Schmidl
Art des Abschlusses: 
Bachelor
Dauer: 
7 Semester (bei typischer Anrechnung)
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
Deutsch/Englisch
Studienangebot: 
Bachelorstudium
Kosten: 
Pro Semester 1.950 € + 42€ Studentenwerksbeitrag
Beginn: 
Wintersemester
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulzugangsberechtigung
Studienort: 
TH Ingolstadt
Akkreditierung: 
Der Studiengang ist akkreditiert (hat das von FIBAA systemakkrediterte QM-System des IAW erfolgreich durchlaufen).
ECTS-Punkte: 
210

Der Studiengang Digital Business bietet Berufstätigen die Möglichkeit sich neben dem Beruf für anspruchsvolle Tätigkeitsfelder in der digitalen Wirtschaft zu qualifizieren. Es handelt sich um ein praxisorientiertes Studium auf der Grundlage neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden. Zum Studienverlauf zählen sowohl die Vermittlung von Basiskompetenzen, wie auch die Analyse und Problemlösung anwendungsbezogener Beispiele aus der digitalen Wirtschaft. Der managementorientierte Studiengang hat sich ergänzend die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen zum Ziel gesetzt hat. Die Förderung der Persönlichkeitsbildung, der Sozial- und Führungskompetenz sowie der Teamfähigkeit stehen dabei an erster Stelle.

Fächergruppe: 
Informatik
Wirtschaftswissenschaften
Zielgruppe: 

Ausgerichtet ist der Studiengang in erster Linie auf Fachwirte, Betriebswirte sowie Personen aus dem betriebswirtschaftlichen und/oder dem IT- (nahen) Umfeld mit einer mehrjährigen einschlägigen Berufspraxis. Digital erfolgreiche Unternehmen basieren auf kreativen, IT-basierten Geschäftsmodellen. Der Studiengang bündelt das hierfür erforderliche Wissen. Studierende lernen betriebswirtschaftlich fundiert vermarkten, Ideen für digitale Produkte und Services zu entwickeln und effizient technisch entlang der gesamten digitalen Wertschöpfungskette umzusetzen.

Bezeichnung des Abschlusses: 
B.A. Digital Business
Zu erbringende Leistungen: 
210 ECTS inkl. Bachelorarbeit
Details der Zugangsvoraussetzung: 
  • Hochschulreife oder
  • Meister-, Fachwirt-, Betriebswirtprüfung oder äquivalent und Beratungsgespräch an der THI oder
  • Berufsausbildung und drei-jährige Berufspraxis und Beratungsgespräch an der THI sowie Hochschulzugangsprüfung
Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
keine