Bachelorstudiengang Geotelematik und Navigation (B.Eng) dual

Dualer Studiengang
Verantwortlich: 
Herr Prof. Dr. Peter Krzystek
Art des Abschlusses: 
Bachelor
Dauer: 
7 Semester
Studienformat: 
Vollzeitstudium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Bachelorstudium
Kosten: 
.
Beginn: 
Das Studium startet nur im Wintersemester.
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulzugangsberechtigung
Studienort: 
München
ECTS-Punkte: 
.
Informations- und Kommunikationsnetze prägen zunehmend
Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Durch die neuen
Möglichkeiten der satellitengestützten Kommunikation von
Geoinformationen erhält dieser Bereich eine völlig neue Dimension. Geotelematik ermöglicht die bedarfsgerechte Bereitstellung von Geoinformationen. Das Studium mit vertiefter Praxis folgt dem Studienplan des Studiengangs Geotelematik und Navigation.
Fächergruppe: 
Sonstiges
Inhalt: 
Im Studiengang Geotelematik und Navigation werden fachspezifische Module aus den Bereichen Informatik ergänzt durch Module wie Ortung und Navigation, Geoinformation, Fernerkundung, sowie Nachrichtenübertragung.
Zielgruppe: 
Satellitennavigation ist eine innovative Schlüsseltechnologie,
die in Bayern im Umfeld des Großprojektes Galileo stark
gefördert wird. Sie zeichnet sich durch eine hohe Entwicklungsdynamik und gute Wachstumsaussichten aus. Typische
Einsatzgebiete der AbsolventInnen liegen u. a. in den Bereichen: Personenbezogene Kommunikation und Navigation,
Automobilindustrie und Verkehrswesen, Logistik und Flottenmanagement, Fahrzeugsteuerung und Robotik, Katastrophenschutz und Umweltmonitoring, Location Based Services, Precision Farming und Sicherheitstechnik.
Details der Zugangsvoraussetzung: 
■ Eine in Bayern anerkannte Hochschulzugangsberechtigung.
■ Für das Studium mit vertiefender Praxis: Praktikantenver-
trag über mindestens ein Jahr mit einer informationstech-
nischen Abteilung eines Unternehmens
Über weitere Zulassungsvoraussetzungen (z.B. Numerus
Clausus) informiert Sie die Hochschule.
Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
keine