Bachelorstudiengang Informatik (B.Sc.) dual

Dualer Studiengang
Art des Abschlusses: 
Bachelor
Dauer: 
7. Semester
Studienformat: 
Vollzeitstudium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Bachelorstudium
Kosten: 
.
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulzugangsberechtigung
Studienort: 
München
ECTS-Punkte: 
.

Das Studium mit vertiefter Praxis entspricht im inhaltlichen und zeitlichen Verlauf dem herkömmlichen Studium. Die Praxiszeiten sind jedoch viel länger und intensiver, so dass der vom Unternehmen ausgewählte Studierende wesentlich mehr Zeit im Unternehmen verbringt. Die zusätzliche Praxis wird (vorwiegend) während der vorlesungsfreien Zeiten abgeleistet. Die Ausbildung in der ersten Praxisphase im Unternehmen ist möglichst breit angelegt. In den folgenden Praxisphasen spezialisiert sich der Studierende auf einen Bereich, der zwischen ihm und dem Unternehmen festgelegt wird. Der Vertragsbeginn ist gleich mit Beginn des Studiums oder auch zu einem späteren Zeitpunkt, z.B. zu Beginn des dritten Semesters, möglich. Die Höhe der Vergütung wird zwischen dem Unternehmen und dem Studierenden vereinbart. Sie entspricht in der Regel dem Entgelt für Auszubildende im zweiten Ausbildungsjahr. Die Vergütung sollte vom dritten Semester an auch während der theoretischen Studiensemester gezahlt werden.

Fächergruppe: 
Informatik
Benötigte Vorkenntnisse: 

Zugangsvoraussetzungen:

  • 1. Vertrag mit Ausbildungsunternehmen
  • 2. Abitur oder Fachhochschulreife oder Meisterprüfung / gleichgestellte berufliche Fortbildungsprüfung oder fachgebundener Zugang für besonders qualifizierte Berufstätige
Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
keine