Bachelorstudiengang Internationales Projektmanagement (B.A.)

berufsbegleitend
Verantwortlich: 
Prof. Dr. Begoña Prieto Peral (kommissarisch)
Art des Abschlusses: 
Bachelor
Dauer: 
11 Semester
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
Deustch
Studienangebot: 
Bachelorstudium
Kosten: 
Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Internetseite: www.hm.edu/ipm
Beginn: 
jährlich im Wintersemester, erstmals WS 2015/16
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Berufspraxis
Studienort: 
München
ECTS-Punkte: 
210

Das Studienprogramm richtet sich vor allem an Personen mit Migrationshintergrund und Hochschulzugangsberechtigung, unter anderem AusländerInnen mit einem im Ausland erworbenen Hochschulabschluss, der de facto auf dem deutschen Arbeitsmarkt nicht anerkannt wird.
Es soll auf bereits erworbenen Kompetenzen aufbauen und vermittelt zusätzlich Projektmanagement- und interkulturelle Managementkompetenzen.
Es ist interessant für Personen, die eine verantwortungsvolle Tätigkeit in internationalen Projekten, in der Beratung oder im Management anstreben.

 

Fächergruppe: 
Sonstiges
Gliederung: 
Das Studium vermittelt praxisrelevante Kompetenzen für
internationale Arbeitskontexte. Der Fokus liegt dabei auf fol-
genden Bereichen:
■Projektmanagement, von der Projektantragstellung,
-entwicklung, -implementierung bis hin zur Projektevaluation.
■Sprachkompetenzen in Deutsch (für Nicht-Mutter-
sprachlerInnen), bzw. Französisch, Italienisch oder Spa-
nisch auf berufsrelevantem Niveau. Für alle Studieren-
dengruppen Englisch auf berufsrelevantem Niveau.
■Interkulturelle Kompetenzen

■Internationale Beziehungen

■Spezifische Kompetenzen aus den jeweiligen Studienrichtungen Wirtschaftsinformatik, Unternehmensführung und Management sozialer Innovationen.
Inhalt: 
Ab dem 4. Fachsemester haben Sie die Wahl zwischen den
drei folgenden Studienschwerpunkten:

Studienschwerpunkt I:

Wirtschaftsinformatik

Studienschwerpunkt II:
Unternehmensführung

Studienschwerpunkt III:
Management sozialer Innovationen
Benötigte Vorkenntnisse: 
Persönliche Voraussetzungen:
■ gute Englischkenntnisse (z.B. B2-Niveau)
■ von Studierenden, deren Muttersprache nicht Deutsch
ist, wird die aktive Beherrschung der deutschen Sprache
erwartet (Nachweis z.B. DSH-Prüfung Stufe 2 oder TestDaF
Niveaustufe 4)
Zielgruppe: 
Das berufsbegleitende Studienprogramm richtet sich vor allem an Personen mit akademischer und/oder beruflicher  Vorbildung und Berufserfahrung im Ausland oder auch im Inland. Es ist interessant für Personen, die ihre fachlichen, sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen ausbauen und einen anerkannten deutschen Studienabschluss erwerben möchten.
Der Studiengang Internationales Projektmanagement  ist ein Ergebnis des Projekts „Offene Hochschule Oberbayern“ (OHO), welches über das Programm „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ gefördert wird. Im Rahmen von OHO entwickelt, erprobt und evaluiert die Hochschule Mün-
chen innovative berufsbegleitende Studienangebote.
Bezeichnung des Abschlusses: 
Bachelor of Arts
Zu erbringende Leistungen: 
210 ECTS inkl. Bachelorarbeit
Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
keine