Bachelorstudiengang Technische Redaktion und Kommunikation (B.Eng.) dual

Dualer Studiengang
Verantwortlich: 
Prof. Dr. Gertrud Grünwied
Art des Abschlusses: 
Bachelor
Dauer: 
7. Semester
Studienformat: 
Vollzeitstudium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Bachelorstudium
Kosten: 
.
Beginn: 
Der Studienbeginn ist sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemster möglich.
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulzugangsberechtigung
Studienort: 
München
ECTS-Punkte: 
.

Technische Produkte werden immer komplexer und sind allgegenwärtig.
Interaktive Geräte und funktionsreiche Software durchdringen immer mehrere Bereiche in Wirtschaft, öffentlichen Institutionen, Industrie und Privatleben.

Technische Redakteure nennt sich die Berufsgruppe, die als
Mittler zwischen Wissenschaft, Technologien und Verbraucher
gefragt ist.

Fächergruppe: 
Sonstiges
Gliederung: 

Das Studium umfasst 7 Semester einschließlich eines Praxissemesters und der Bachelorarbeit. Wir empfehlen Ihnen
ein Praktikum im Ausland oder ein Studiensemester an einer
ausländischen Partnerhochschule.

Inhalt: 

Dokumentation und Kommunikation
Technische Dokumentation und Redaktion, technische
Texte, Fachsprache Deutsch/Englisch, Gestaltung, Technik-
Visualisierung, Wissenschaftskommunikation, Public Relations,
Psychologie, Mensch-Computer-Interaktion, Usability

Technik und IT - speziell für Technische Redakteure
Naturwissenschaften, Mechanik, Konstruktion, Mess-, Steuerungs-
und Regelungstechnik, Softwareentwicklung, Informationstechnologie,
Technik-Spezialisierung

Medien
Redaktionssysteme, Text- und Satzprogramme, Sachfotografie,
Bild- und Videoproduktion, Multimedia-Produktion, Tutorial-
Software, eLearning-Plattformen

Projekte
Viele Projekte werden in Zusammenarbeit mit Industrieunternehmen
durchgeführt. Beispiele sind Consumer-Anleitungen, Servicedokumentation, Gebrauchsfilme, User Assistance für interaktive Systeme, mobile Dokumentation, Usability-Benutzertests, Öffentlichkeitsarbeit

Praxis
Praktische Berufserfahrung gewinnen Sie im Praxissemester
(5. Semester) sowie im Rahmen einer Bachelorarbeit.

Allgemeinwissenschaft
Sie belegen allgemeinwissenschaftliche Fächer Ihrer Wahl
aus dem Angebot des Studium Generale der Hochschule
München.

Zielgruppe: 

Wo arbeiten Technische Redakteure?
■ In Redaktionsabteilungen oder Schulungs-Centern in der
produzierenden Industrie aller Branchen (Großbetriebe
wie Siemens, Bosch, BMW, IBM oder in zahlreichen kleinen
und mittelständischen Unternehmen)
■ Bei Dokumentations-Dienstleistern
■ Bei Medienagenturen, Film und Fernsehen
■ In Non-Profit-Organisationen und Verbänden
■ Als Selbständige mit eigenem Kundenstamm

Bezeichnung des Abschlusses: 
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Details der Zugangsvoraussetzung: 

Sie haben eine in Bayern anerkannte Hochschulzugangsberechtigung.
Nährere Informationen finden Sie auf der Internetseite:
www.hm.edu/bewerberinfo

Über weitere Zulassungsvoraussetzungen (z. B. 4-wöchiges
technisches Vorpraktikum) informiert Sie die Hochschule
München.

Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
keine