Betriebswirtschaft Zertifikatsprogramm

Berufsbegleitendes Weiterbildungsprogramm
Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
2 Semester, 1 Jahr
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
Deutsch und Englisch
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
5.250 €
Beginn: 
März
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Keine Zugangsvoraussetzungen
Studienort: 
Hochschule Rosenheim
ECTS-Punkte: 
25

Warum eine Weiterbildung?

Mit den erweiterten beruflichen Anforderungen gewinnen zusätzlich fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse eine entscheidende Bedeutung für den strategischen Erfolg.
Gerade hier schafft eine zusätzliche Qualifikation den Schlüssel zu leistungsfähigen und international ausgerichteten Führungskräften, die unternehmerisch denken und handeln.

In dem Bereich Betriebswirtschaft lernen Sie die wichtigsten Voraussetzungen ein Unternehmen wirtschaftlich zu führen. Sie erhalten einen Einblick in eine Vielzahl betriebswirtschaftlicher Fragestellungen und sind in der Lage komplexe betriebswirtschaftliche Sachverhalte zu durchleuchten und zu einem Ergebnis zu führen, um somit anspruchsvolle Managementaufgaben erfüllen zu können.

Fächergruppe: 
Wirtschaftswissenschaften
Inhalt: 

Ziele der Betriebswirtschaft sind die Beschreibung und Erklärung einzelwirtschaftlichen Handelns sowie die Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für die Praxis.

Module:
- Unternehmensführung und Marketing
- Wertschöpfungs- und Prozessmanagement
- Betriebswirtschaftliche Systemsteuerung
- Rechnungswesen und Finanzierung
- Economics und Recht für Führungskräfte
- Unternehmensplanspiel (Management Simulation)
- Unternehmensentwicklung

Zielgruppe: 
  • Führungskräfte bzw. künftige Führungskräfte mit Praxiserfahrung, die ihr Management-Knowhow ausbauen wollen
  • Interessenten mit einem ingenieur-, natur- oder geisteswissenschaftlichem Hochschulstudium
Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
Eignungsfeststellungsverfahren