B.Sc. Wirtschaftsinformatik

Verantwortlich: 
Johanna Kreischer
Art des Abschlusses: 
Bachelor
Dauer: 
10 Semester
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Studienangebot: 
Bachelorstudium
Kosten: 
2000 EUR/Semester
Beginn: 
Wintersemester / Sommersemester
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulzugangsberechtigung
Berufspraxis
Studienort: 
TH Ingolstadt
Akkreditierung: 
FIBAA
ECTS-Punkte: 
210 ECTS

Im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik werden qualifizierte Berufstätige für Tätigkeitsfelder im Bereich der Wirtschaftsinformatik ausgebildet. Dazu werden neben der Vermittlung von Basisfertigkeiten und -fähigkeiten anwendungsbezogene Probleme der Berufspraxis analysiert und Lösungen entwickelt. Dies geschieht unter anderem auf der Grundlage von Fallstudien, Projektarbeiten und praktischer Arbeit mit typischen Anwendungssystemen und Tools.

Fächergruppe: 
Informatik
Wirtschaftswissenschaften
Gliederung: 

Der Bachelor (Abschluss: Bachelor of Science) ist speziell auf die Bedürfnisse Berufstätiger ausgerichtet und findet daher an Freitagen und Samstagen auf dem Campus der Hochschule Ingolstadt statt.  Auch die übrigen Rahmenbedingungen sind an das Studieren neben Beruf und Familie ausgerichtet. 

Bezeichnung des Abschlusses: 
Bachelor of Science
Zu erbringende Leistungen: 
210 ECTS inkl. Bachelorarbeit
Details der Zugangsvoraussetzung: 

• Fachhochschulreife
• Fachgebundene Hochschulreife
• Allgemeine Hochschulreife
• Beruflich Qualifizierte
• Meister/Meisterinnen

Es gelten die allgemeinen gesetzlichen Zulassungsvoraussetzungen.

 

Bewerbungsfrist: 30.09.2014

Zusätzliche Abschlussvoraussetzung : 

 

Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
keine