Corporate Responsibility Manager für Finanzdienstleistungen

Intensivseminar zum Zertifikat „Corporate Responsibility Manager/in für Finanzdienstleister (UBT)“
Verantwortlich: 
Katrin Anton
Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
3 Präsenztage
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
1.950,- €
Beginn: 
Neue Termine für den Zertifikatslehrgang werden in Kürze bekanntgegeben.
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Keine Zugangsvoraussetzungen
Studienort: 
Bayreuth
ECTS-Punkte: 
u.U.
Gruppengröße: 
15

Die Teilnehmer sollen durch den Abschluss des Intensivprogramms dazu befähigt werden, in ihren Unternehmen ein CR-Management operativ auf- bzw. auszubauen. Die Fähigkeit, komplexe Herausforderungen auf der Grundlage ausgewählter CR-Managementkonzepte praxisorientiert zu bearbeiten, soll gestärkt werden. Der Kurs gibt einen Überblick über praxisrelevante Aspekte von CR und konzentriert sich dabei auf die Ausbildung zu Umsetzungsexperten im Unternehmen.

Fächergruppe: 
Geisteswissenschaften
Schlüsselqualifikation
Sozialwissenschaften
Wirtschaftswissenschaften
Gliederung: 

Die Kursmodule basieren auf einem intensiven Austausch von interdisziplinärer Theorie und Praxis anhand realer Fallbeispiele, auch aus den Teilnehmer-Unternehmen.

  • Praxisorientierter Einblick in zentrale Bereiche des CR-Managements

  • Intensive Betreuung und Einbringen individueller Problemstellungen

  • Persönlicher Austausch mit Experten im Bereich CR und Finanzdienstleistungen

  • Reale Praxisbeispiele und Fallstudien-Arbeit in Kleingruppen

  • Gemeinsame Entwicklung innovativer Ansätze für die Unternehmensstrategie

  • Vertraulicher Austausch mit "CR-Managern" anderer Finanzdienstleistungs-unternehmen​ und Networking

  • Langfristige Relevanz durch Dokumentationen sämtlicher Kursmodule und Ergänzungen durch umfangreiche Literatur

Inhalt: 
  • Unternehemensethische und Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Entwicklung, Umsetzung und Wirksamkeit des CR-Managements
  • Anwendungsbereiche des CR-Managements
  • CR von Finanzdienstleistern anhand von Praxis-Beispielen

Die Teilnehmer erhalten bei erfolgreicher und vollständiger Teilnahme das Zertifikat und den Titel „Corporate Responsibility Manager/in für Finanzdienstleistungen (Universität Bayreuth)“.

Benötigte Vorkenntnisse: 

Anmeldeschluss: 21.09.2018 (u. U. Nachmeldungen möglich)

Zielgruppe: 

CR-Verantwortliche und Nachwuchskräfte aus Unternehmen sowie CR-Consultants

Bezeichnung des Abschlusses: 
„Corporate Responsibility Manager/in für Finanzdienstleistungen (UBT)“
Zu erbringende Leistungen: 
Sonstige
Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
keine