Einkaufsmanager

Intensivseminar zum Zertifikat "Einkaufsmanager" (Universität Bayreuth)
Verantwortlich: 
Michael Renz
Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
4 Module à 2 Präsenztage
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
1.990 Euro
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Keine Zugangsvoraussetzungen
Studienort: 
Universität Bayreuth
ECTS-Punkte: 
u.U.
Gruppengröße: 
15

Der Einkauf nimmt zunehmend einen strategischen, „wertschaffenden“ Stellenwert im Unternehmen ein und übernimmt durch diesen Wandel ein breiteres Aufgabenspektrum. Die Weiterbildung auf diesem Sektor ist für betroffene Entscheidungsträger unerlässlich. Der Kurs zielt darauf ab, aktuelles Wissen mit praktischem Bezug zu den Bereichen Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft und Logistik zu vermitteln.

Fächergruppe: 
Geisteswissenschaften
Schlüsselqualifikation
Wirtschaftswissenschaften
Gliederung: 

Um Sie gezielt auf die Anforderungen der Beschaffung vorzubereiten, werden folgende Inhalte in den vier Modulen des Zertifikatskurses Einkaufsmanager vermittelt:

  • Organisation des Einkaufs – Warengruppenmanagement und Lead Buyer-Konzepte
  • Lieferantenmanagement (-auswahl, -bewertung, -integration)
  • Einkaufs-Controlling und Portfolio-Analysen
  • Auftritt und Wirkung, Beziehungsmanagement und professionelle Verhandlungsführung im Einkauf
  • Stand und Perspektiven der Elektronischen Beschaffung
  • Aktuelle Grundlagen und Neuentwicklungen des Beschaffungsmanagements
  • Vom operativen Einkauf zur strategischen Beschaffung
  • Wettbewerbsvorteile durch professionelles
    Einkaufsmanagement
  • Der Einkäufer im Spannungsfeld von Produktkosten und -qualität
  • Herausforderung Global Sourcing
  • Juristische Grundlagen für den Einkäufer
Inhalt: 

Die Teilnehmer erhalten bei erfolgreicher und vollständiger Teilnahme das Zertifikat und den Titel „Einkaufsmanager (Universität Bayreuth)“.

Zielgruppe: 

Der Intensivkurs zielt auf Entscheidungsträger und Nachwuchsführungskräfte aus den folgenden Bereichen ab:

  • Einkauf
  • Beschaffung
  • Materialwirtschaft
  • Logistik
Bezeichnung des Abschlusses: 
"Einkaufs-Manager" (Universität Bayreuth)
Zu erbringende Leistungen: 
Sonstige
Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
keine