Finanzfachwirt Zertifikat

Independent Financial Consulting
Verantwortlich: 
Prof. Dr. Ingrid Huber-Jahn
Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
3 Semester
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
3.000 € (zzgl. 800 Euro Prüfungsgebühren)
Beginn: 
Sommersemester, Schulungsorte: Herrsching/Ammersee oder andere Orte
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulzugangsberechtigung
Berufspraxis
ECTS-Punkte: 
30

Die Zusatzqualifikation richtet sich an alle Finanzdienstleister, die sich nachhaltig weiterbilden und durch fundiertes Wissen ihre Beratungstätigkeit und -qualität steigern möchten.

Fächergruppe: 
Wirtschaftswissenschaften
Sonstiges
Gliederung: 

Präsenzblock I - Grundlagen der BWL I - Grundlagen der VWL - Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht - Grundlagen des Steuerrechts - Spezialisierungsmodul I: Private Equity und Venture Capital Präsenzblock II - Grundlagen der BWL II - Finanzmathematische und statistische Grundlagen - Kapitalmarkt - Unternehmensbewertungen - Spezialisierungsmodul II: Private Equity und Venture Capital

Inhalt: 

Mit dem Zertifikat wird das Ziel verfolgt, die Teilnehmenden so zu qualifizieren, dass sie auf Grundlage interdisziplinärer Fach- und Methodenkenntnisse private wie institutionelle Anleger kompetent und verantwortungsbewusst über finanzwirtschaftliche Produkte beraten können. Im Fokus steht die Vermittlung von anwendungsorientiertem Wissen über nationale wie internationale finanzwirtschaftliche Strukturen und Prozesse, einem vertieften Verständnis der einzel- wie gesamtwirtschaftlichen Chancen und Risiken von Finanztransaktionen und den damit korrespondierenden wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Einfluss- wie Begrenzungsfaktoren. Darüber hinaus werden insbesondere Kenntnisse über das spezialisierte Kapitalmarktsegment wie Private Equity/ Venture Capital vertieft. Das Weiterbildungszertifkat Unabhängige Finanzberatung (Independet Financial Consulting) wird in Kooperation mit EFA - European Financial Academy GmbH angeboten.

Zielgruppe: 

Die Zusatzqualifikation richtet sich an alle Finanzdienstleister, die sich nachhaltig weiterbilden möchten und durch fundiertes Wissen ihre Beratungsleistung und -qualität steigern möchten.

Bezeichnung des Abschlusses: 
Hochschulzertifikat Unabhängige Finanzberatung (Independent Financial Consulting)
Zu erbringende Leistungen: 
Sonstige
Details der Zugangsvoraussetzung: 
  • Nachweis einer Hochschulzugangsberechtigung, die zum Fachhochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften und vergleichbarer Studiengänge befähigt
  • Nachweis einer einschlägigen, mind. einjährigen, praktischen Berufstätigkeit
  • Darlegung der Gründe und Ziele für die Teilnahme an der Weiterbildung

 

Personen, die die Voraussetzungen nicht erfüllen, können in besonderen Ausnahmefällen auf Antrag zugelassen werden, wenn der/die BewerberIn eine mindestens vierjährige einschlägige Berufstätigkeit mit Leitungsausgabe oder eine Weiterbildung im Leitungsbereich im Umfang von mindestens 480 Stunden nachweist und die fachliche Eignung im Rahmen eines Aufnahmegesprächs festgestellt wird.

Zusätzliche Abschlussvoraussetzung : 

pro Modul sind 4 Leistungsnachweise zu erbringen; Abschlussprüfung (s. Satzung)

Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
Eignungsfeststellungsverfahren