Forum Waldkontroversen

Verantwortlich: 
Frau Katrin Anton
Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
1 - 2 Tage
Studienformat: 
Teilzeitstudium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
25 € Tagung (22. Oktober 2021), 30 € Exkursion (23. Oktober 2021)
Beginn: 
22./23. Oktober 2021
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Keine Zugangsvoraussetzungen
Studienort: 
Universität Bayreuth
ECTS-Punkte: 
/

Am Holz hängen viele Hoffnungen: Als CO2-Speicher in den Wäldern stehend und verbaut in unseren Häusern soll es das Klima schützen. Als nachwachsender Energieträger und Brennstoff soll es helfen, Öl und Kohle zu ersetzen. Ein ganzer Wirtschaftszweig basiert auf traditioneller sowie innovativer Holzverarbeitung, und idealerweise kommt das Holz dafür "von hier". Sind all diese Hoffnungen berechtigt? Welche Konflikte werfen sie auf?

Fächergruppe: 
Naturwissenschaften
Bezeichnung des Abschlusses: 
Teilnahmebestätigung
Sonstiges: 
Die Waldkontroversen setzen im Jahr 2020 aus und werden voraussichtich wieder am 22. und 23. Oktober 2021 stattfinden. Weitere Informationen sowie Berichte zu den Veranstaltungen der vergangenen Jahre finden Sie auf der Homepage des Bayceer.