Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen

Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
4 Wochen
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Studienangebot: 
Masterstudium, weiterbildend
Kosten: 
1.200 €
Beginn: 
18.06.2021 - 03.07.2021
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulzugangsberechtigung
ECTS-Punkte: 
5

Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen (Master) - Kurs berufsbegleitend

Fächergruppe: 
Allgemeinwissenschaften
Medizin
Sozialwissenschaften
Gliederung: 

 

Studierende….

  • sind in der Lage, wirtschaftswissenschaftliche Grundsätze anzuwenden und für das Unternehmen zu nutzen.
  • besitzen Grundkenntnisse des deutschen Gesundheitswesens, der Gesundheitsökonomie und des Managements von Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen des Gesundheitswesens.
  • können die Gesundheitsversorgung ökonomisch bewerten und das Problem der Allokation und Distribution verstehen
  • können Struktur- und Anreizmechanismen des Gesundheitssystems erläutern und ökonomisch bewerten
  • verstehen die besonderen operativen und strategischen Herausforderungen im Krankenhaus und weiteren Einrichtungen des Gesundheitswesens als Teile der Gesundheitswirtschaft
  • können Lösungsvorschläge für operative und strategische Probleme aus ausgewählten Funktionsbereichen im Krankenhaus und weiteren Unternehmen des Gesundheitswesens erarbeiten
  • können Methoden der Strategischen Planung anwenden
  • können die Rolle des Krankenhauses in der Interaktion mit weiteren Akteuren der Gesundheitsversorgung beurteilen
  • arbeiten kooperativ und kommunizieren effektiv im Team zusammen, um Aufgabenstellungen gemeinsam zu lösen.
Inhalt: 

Lerninhalte

  • Einführung in die Wirtschaftswissenschaften und die Gesundheitsökonomie
  • Struktur und Steuerung des deutschen Gesundheitssystems
  • Markt und Wettbewerb im Gesundheitswesen
  • Arten und Finanzierung von Gesundheitssystemen
  • Grundlagen der Betriebswirtschaft und deren Funktionsbereiche, insbesondere im Kontext des Managements im Gesundheitswesen
  • Schnittstellen des Krankenhauses in die ambulante Versorgung und die industrielle Gesundheitswirtschaft
  • Strategisches Controlling in Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Grundlegende Fragen der Führung von Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Strukturen und Methoden der Auf- und Ablauforganisation, der Planung und Organisation des Leistungsgeschehens
  • Management in Medizintechnik- und Pharmabranche