Hochschule Kempten - Professional School of Business & Technology

Bahnhofstraße 61
87435
Kempten
Telefon: 
0831-2523-125
Fax: 
0831-2523-337
Ansprechperson: 
Alexandra Fichtl
Leitung: 

Prof. Dr. Christoph Desjardins - Leiter Professional School

Prof. Dr. Martin Göbl - Stv. Leiter Professional School

Beschreibung: 

Die Professional School of Business & Technology ist das Kompetenzzentrum für berufsbegleitende und berufliche Weiterbildung an der Hochschule Kempten.  

Unser berufsbegleitendes Weiterbildungsangebot richtet sich an Akademiker und erfahrene Praktiker, die sich weiterentwickeln wollen und Weiterbildung als kontinuierlichen Prozess sehen.

Erfolgsfaktoren unserer Programme sind die qualitativ hochwertigen sowie praxisorientierten Inhalte, das besondere Engagement unserer Dozenten und die persönliche Atmosphäre an der Professional School. Unser Team berät Sie individuell bei Ihrer Planung und betreut Sie intensiv bei der Durchführung Ihrer Weiterbildung.

Tätigkeitsschwerpunkte: 

Die Professional School of Business & Technology der Hochschule Kempten bietet berufsbegleitende Weiterbildungsangebote an.

Themenschwerpunkte: 

Berufsbegleitender Bachelor

  • Betriebswirtschaft
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Berufsbegleitende Master

  • Master Supervision, Organisationsberatung & Coaching
  • MBA International Business Management and Leadership
    als General Management Track oder
    -
    als Spezialisierungsmöglichkeit in den Bereichen: International Logistics Management, International Sales Management oder Organisational Transformation
  • Master Wirtschaftsingenieurwesen
  • Master Wirtschaftspsychologie

Berufsbegleitende Zertifikatskurse:

  • Business Coaching
  • Sozialmanagement
  • Data Science and Business Analytics
  • Technik für Betriebswirte

Berufsbegleitende Modulstudiengänge

  • International Leadership & Change Management
  • Organisational Transformation
  • International Logistics Management
  • International Sales Management
  • International Management Programme
  • MBA-Kompakt 
Zielgruppen: 

Unser berufsbegleitendes Weiterbildungsangebot richtet sich an Akademiker und erfahrene Praktiker, die sich weiterentwickeln wollen und Weiterbildung als kontinuierlichen Prozess sehen.

Kooperationen, Mitgliedschaften, Referenzen: 

Qualität: Neben der FIBAA-Re-Akkreditierung 2011 erhielt der Kemptener MBA im Juni 2015 die internationale EPAS-Akkreditierung. 

Partneruniversitäten: Zwei Module des MBA Programms werden in einem zweiwöchigen Seminarblock an der renommierten University of Cape Town Graduate School of Business in Kapstadt (Südafrika) abgehalten. Als Alternative können unsere Teilnehmer sich auch für einen 3- bis 4-wöchigen Aufenthalt an dem königlichen National Institute of Development Administration (NIDA) in Bangkok (Thailand) entscheiden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit zu einem achtwöchigen Kurs bei unserer Partneruniversität in Brisbane (Australien), der QUT Graduate School of Business der Queensland University of Technology.
Beide Partneruniversitäten – die University of Cape Town Graduate School of Business und die QUT Graduate School of Business der Queensland University of Technology – sind dreifach akkreditiert. Weltweit gibt es derzeit ca. 50 Universitäten, die eine Dreifach-Akkreditierung haben (weniger als 1%).

Die Professional School of Business & Technology kooperiert zudem mit der Hochschule Neu-Ulm beim Angebot des Weiterbildungs-MBA „Strategisches Informationsmanagement“. Seit dem Wintersemester 2011/2012 nutzt die Professional School of Business & Technology die gemeinsamen Räumlichkeiten der Hochschulen Augsburg, Neu-Ulm und Kempten im Hochschulzentrum Vöhlinschloss für den Zertifikatskurs „Business Coaching“.