Juristische Forbildungsreihe

Familienrecht
Verantwortlich: 
Katrin Anton
Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
1 Tag
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
195 €
Beginn: 
19.06.2020
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Berufspraxis
Studienort: 
Campus-Akademie der Universität Bayreuth
ECTS-Punkte: 
u.U.
Fächergruppe: 
Rechtswissenschaften
Gliederung: 
  • Unterhaltsrechtliche Feststellung des Einkommens Selbständiger (Grundzüge und Einzelprobleme)
  • Vermögenseinsatz des Unterhaltspflichtigen
  • Behandlung von Umgangskosten im Unterhaltsrecht
  • Befristung und Herabsetzung beim nachehelichen Ehegattenunterhalt
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Unterhaltsrecht

// Wichtiger Hinweis: Sollte bis zum 19. Juni 2020 weiterhin keine Präsenzlehre am Campus möglich sein, findet dieser Termin via Zoom statt. Alle technischen Voraussetzungen klären wir mit Ihnen im Vorfeld der Veranstaltung ab. //

 

Inhalt: 

Die Bayreuther Juristische Fortbildungsreihe bietet in regelmäßigen Abständen Seminare in verschiedenen Rechtsgebieten an. Diese richten sich in erster Linie an Rechtsanwälte, Steuerberater und weitere Praktiker. Behandelt werden aktuelle Rechtsfragen mit dem Anspruch der Wissenschaft unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung. Die Veranstaltungen in der juristischen Fortbildungsreihe zielen darauf ab, vorhandene Kenntnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu vertiefen und dieaktuelle Rechtsprechung aufzuzeigen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten je Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung über fünf Zeitstunden, die gemäß § 15 FAO bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer eingereicht werden kann. Die Entscheidung über die Anerkennung trifft die Kammer.

Zielgruppe: 

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Steuerberaterinnen und Steuerberater sowie weitere Praktikerinnen und Praktiker.

Bezeichnung des Abschlusses: 
Teilnahmebestätigung über 5 Zeitstunden