Master Wirtschaftspsychologie (berufsbegleitend)

Verantwortlich: 
Prof. Dr. Katrin Winkler
Art des Abschlusses: 
Master
Dauer: 
5 Semester
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Studienangebot: 
Masterstudium, weiterbildend
Kosten: 
13.500,- für das komplette Studium
Beginn: 
März 2019
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulabschluss
Berufspraxis
Studienort: 
Vöhlinschloss Illertissen
ECTS-Punkte: 
90
Gruppengröße: 
15 - 25 Teilnehmer

Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Wirtschaftspsychologie“ ist stark an den aktuellen Herausforderungen in der Personal- und Führungsarbeit ausgerichtet.

Mega-Trends wie beispielsweise der Strukturwandel hin zu einer Wissensgesellschaft, Digitalisierung, Individualisierung und Globalisierung haben einen hohen Einfluss auf die Gesellschaft und Unternehmen. Das verändert vor allem auch die Art und Weise, Mitarbeiter zu Höchstleistungen zu führen und auf ihrem Karriereweg zu begleiten.

Gerade die Arbeit in einer globalen, digitalen und sich schnell verändernden Welt bedarf eines tief greifenden Verständnisses und einer Auseinandersetzung mit dem Faktor Mensch.

Fächergruppe: 
Schlüsselqualifikation
Wirtschaftswissenschaften
Gliederung: 

Die 51 Präsenztage des Studiums finden innerhalb von wenigen Blockterminen in der außergewöhnlichen Atmosphäre des Hochschulzentrums Vöhlinschloss in Illertissen statt. Durch zeitlich komprimierte Blockveranstaltungen sowie ortsunabhängige E-Learning Kurse können Sie Ihre Studienzeiten individuell einteilen und erhalten einen hohen Grad an Flexibilität.

1. Semester

  • Grundlagen der Wirtschaftspsychologie
  • Talent- und Personalentwicklung
  • Gesprächsführung & Kommunikationspsychologie
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

2. Semester

  • Eignungsdiagnostik und Personalauswahl
  • Psychologie der Arbeitsgestaltung
  • Markt- und Werbepsychologie
  • Interkulturelle Psychologie

3. Semester

  • Organisationsentwicklung & Change Management
  • Psychologie der Mitarbeiterführung
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen - Understanding Business
  • Empirische Forschungsmethoden

4. Semester

  • Psychologie der Mitarbeiter- und Teamentwicklung
  • Wissensmanagement

5. Semester

  • Master Arbeit & Kolloquium
Inhalt: 

Teilnehmer des berufsbegleitendenden Masterstudiengangs Wirtschaftspsychologie erhalten einen Einblick in verschiedene Felder der Wirtschaftspsychologie, wobei ein Gleichgewicht zwischen theoretischen Grundlagen und anwendungsorientiertem Wissen hergestellt wird. Erfahrene Dozenten aus Wissenschaft und Wirtschaft begleiten die Teilnehmer durch das Studium. Flankiert wird das Studium durch drei Methoden-Module, die den (Wieder-)Einstieg in das wissenschaftliche Arbeiten und die Weiterentwicklung dieser Fähigkeiten erleichtern.

Zielgruppe: 

Berufstätige mit dem Wunsch nach einer Zusatzqualifikation, die sie auf neue und komplexere Aufgaben im Unternehmensumfeld vorbereitet. Insbesondere im Personalbereich, der (internen) Beratung oder in Führungspositionen.

Bezeichnung des Abschlusses: 
Master of Arts
Zu erbringende Leistungen: 
90 ECTS inkl. Masterarbeit
Details der Zugangsvoraussetzung: 

Für die Zulassung müssen Sie folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Hochschulabschluss (Uni, FH, duale Hochschule Baden Württemberg)
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung nach Abschluss des Erststudiums