Masterstudiengang Electrical Engineering (M.Sc.) dual

Dualer Studiengang
Verantwortlich: 
Prof. Dr. Jürgen Rackles
Art des Abschlusses: 
Master
Dauer: 
Der Masterstudiengang wird als Vollzeit- und Teilzeitstudium angeboten. Regelstudienzeit des Vollzeitstudiums: 3 Semester, Teilzeitstudium: 6 Semester
Studienformat: 
Vollzeitstudium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Masterstudium, konsekutiv
Kosten: 
.
Beginn: 
Der Studienbeginn ist sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemster möglich.
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulabschluss
Studienort: 
München
ECTS-Punkte: 
.

Durch das Studium in einem Masterstudiengang werden die im Bachelorstudiengang erworbenen Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten ausgebaut und vertieft. Der Masterstudiengang Electrical Engineering der Hochschule München ist die logische und konsequente Fortsetzung unseres anwendungs- und praxisorientierten Bachelorstudiums. Langfristig führt diese höhere Qualifikation zu besseren Chancen auf dem Arbeitsmarkt und im Berufsleben.

Nach einem Abschluss als Bachelor im Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang (180 ECTS oder 210 ECTS) haben Sie die Möglichkeit im Masterstudiengang Electrical Engineering der Hochschule München weiter zu studieren.

 

Fächergruppe: 
Sonstiges
Inhalt: 

Bitte dem Studienplan (siehe Website) entnehmen.

Bezeichnung des Abschlusses: 
Master of Science (M.Sc.)
Details der Zugangsvoraussetzung: 

Voraussetzung für das Studium ist eine erfolgreiche Eignungsprüfung, die bei guten Studienleistungen im Bacherlorstudium erlassen werden kann. Bitte fügen Sie daher bei Ihrer Bewerbung alle Unterlagen und Zeugnisse (Kopien) soweit bereits vorhanden bei. Das Abschlusszeugnis als Bachelor muss bei der Bewerbung noch nicht vorliegen, sondern kann bei der Immatrikulation nachgereicht werden. In diesem Fall genügt eine Übersicht über die bereits erhaltenen Noten.

Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
Eignungsprüfungsverfahren