Masterstudiengang Photonik (M.Sc.) dual

Dualer Studiengang
Verantwortlich: 
Prof. Dr. Alfred Fuchsberger
Art des Abschlusses: 
Master
Dauer: 
Der Masterstudiengang wird als Vollzeit- und Teilzeitstudium angeboten.Regelstudienzeit des Vollzeitstudiums: 3 Semester, Teilzeitstudium: 6 Semester
Studienformat: 
Vollzeitstudium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Masterstudium, konsekutiv
Kosten: 
.
Beginn: 
Der Studienbeginn ist sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemster möglich.
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulabschluss
Studienort: 
München
ECTS-Punkte: 
90

Die Photonik wird eine Schlüsselrolle in der wissenschaftlichen
und industriellen Entwicklung dieses Jahrhunderts einnehmen.
Ähnlich wie die Elektronik das vergangene Jahrhundert revolutioniert
hat, so werden die neuen Möglichkeiten, die sich durch
den Einsatz von Photonen eröffnen, für das 21. Jahrhundert
maßgebend sein.
Licht und Photonen sind nahezu allgegenwärtig und Gegenstand
aktueller wissenschaftlicher Forschungen und neuer Erkenntnisse. Bereits in unserem Alltag können wir erkennen,
mit welcher Dynamik die photonischen Technologien unser
Leben verändern, so haben wir uns z. B. schnell an die Neuerungen
wie CD-Laufwerke, Flachbildschirme, CCD-Kameras und
Beleuchtungs-LEDs gewöhnt. Die Einschätzung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) lautet hierzu:
„Wir stehen im Innovationszyklus der Photonik erst am Anfang.
… Jetzt beginnt eine neue Phase, in der die Photonik in immer
weitere Anwendungsbereiche vordringt." 1

Fächergruppe: 
Naturwissenschaften
Gliederung: 

Der Masterstudiengang kann sowohl als Vollzeitstudium in
drei Semestern als auch als Teilzeitstudium in sechs Semestern
absolviert werden und gliedert sich in zwei theoretische Studiensemester (bei Teilzeitstudium vier Semester) und in ein
Semester (bei Teilzeit zwei) zur Erstellung der Abschlussarbeit
(Masterarbeit). In den theoretischen Studiensemestern müssen
die Pflichtfächer und vier Module der branchenspezifischen
Anwendungen sowie ein Modul der fächerübergreifenden
Qualifikation absolviert werden (s. Fächerkatalog).

Zielgruppe: 

Die Innovationsimpulse der Photonik führen u. a. in folgenden
Bereichen zu attraktiven Berufsperspektiven für Sie:
- Lebenswissenschaften und Medizintechnik
- Kommunikation und Information
- Beleuchtung und Energie
- Messtechnik
- Wissenschaft
- Produktion und Materialbearbeitung

Bezeichnung des Abschlusses: 
Master of Science (M.Sc.)
Details der Zugangsvoraussetzung: 

Sie haben ein an einer deutschen oder internationalen Hochschule
mit der Gesamtnote von mindestens „gut“ abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium in einer Natur- oder Ingenieurwissenschaft oder einen vergleichbaren Abschluss.

Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
keine