Masterstudiengang Produktion und Automatisierung (M.Eng) dual

Dualer Studiengang
Verantwortlich: 
Prof. Dr. Alfred Fuchsberger
Art des Abschlusses: 
Master
Dauer: 
3. Semester
Studienformat: 
Vollzeitstudium
Sprache: 
Deutsch / Französisch
Studienangebot: 
Masterstudium, konsekutiv
Kosten: 
.
Beginn: 
Beginn nur im Sommersemester
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulabschluss
Studienort: 
München / Paris
ECTS-Punkte: 
.

75 Prozent der Beschäftigten in der industriellen Wertschöpfung
sind in produzierenden Unternehmen tätig.
Der Bedarf an Fachkräften, die an der Entwicklung, Verbesserung
und Steuerung der Produktions- und Logistikprozesse
arbeiten, ist ständig steigend. Dies hat folgende Ursachen:
Durch die Globalisierung des Weltmarktes ergeben sich völlig
neue Rahmenbedingungen und Herausforderungen für die
internationale Gestaltung der Produktions- und Logistikprozesse.
Die fortschreitende industrielle Arbeitsteilung führt zu
ständigen Veränderungen der weltweiten Produktionssysteme.

Fächergruppe: 
Sonstiges
Gliederung: 

Mit der Globalisierung der Wirtschaft sind Auslandserfahrungen
während des Studiums von hohem Wert. Die Hochschule
München bietet zusammen mit der Partnerhochschule
Ecole Polytechnique Fondation (EPF) in Sceaux bei Paris seit
1993 ein integriertes Studium mit folgenden Vorzügen an:
- Immatrikulation der Studierenden an der Deutsch-
Französischen Hochschule (DFH)
- Stipendium von 270 E/Monat von der DFH für die Dauer des Aufenthalts bei der EPF (wird nicht auf Bafög angerechnet)
- Keine Studiengebühren an der privat geführten EPF
- Unterkunft in Wohnheimen bei der EPF
- Studienbegleitende Sprachausbildung mit mehrwöchigem Intensivkurs in Frankreich (finanziell unterstützt)

Zielgruppe: 

Das berufliche Tätigkeitsfeld der AbsolventInnen ist durch die
Branchenunabhängigkeit breit gestreut.
Den AbsolventInnen eröffnet sich ein sehr breiter Arbeitsmarkt in:
- Güterproduzierenden Unternehmen (Konsum- und Investitionsgüter)
- Ingenieurdienstleistungsunternehmen (Anlagenentwicklung, Engineering)
- Materialsteuerung/Logistik: Logistikdienstleister
- International agierenden Produktionsunternehmen

Bezeichnung des Abschlusses: 
Master of Engineering (M.Eng.) // Diplôme d´Ingénieurs
Details der Zugangsvoraussetzung: 

Bewerbung nur mit vorherigen Bachelor in Produktion & Automatisierung möglich.

Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
Eignungsfeststellungsverfahren