Mathematik Vorkurs (aus aktuellem Anlass ONLINE-Veranstaltung)

für Studieninteressierte Elektro- und Informationstechnik und Wirtschaftingenieurwesen
Verantwortlich: 
Dipl.-Ing. Cornelia Böhmer
Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
3 Monate
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Studienangebot: 
Vorkurs
Kosten: 
200 € (wird bei Studienbeginn auf die Studiengebühren angerechnet )
Beginn: 
jährlich im April
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Keine Zugangsvoraussetzungen
Studienort: 
Aschaffenburg
Lehrkraft: 
Dipl.-Ing. Cornelia Böhmer
ECTS-Punkte: 
-
Gruppengröße: 
20

Der Mathe-Vorkurs bietet als Mathematik-Auffrischungskurs eine Vorbereitung auf den Studienstart im September. Ein Quereinstieg ist nach Rücksprache möglich. Im Kurs wird das Blended-Learning-Konzept angewendet, Präsenzen wechseln sich mit Selbstlernphasen ab, es werden e-Tutorien und ein Präsenztutorium angeboten. Neben der Auffrischung mathematischer Grundkenntnisse können die Teilnehmer_innen in den Studienablauf hineinschnuppern, das Zeitmodell eines berufsbegleitenden Studiums austesten, ihre zukünftigen Kommilitonen_innen kennenlernen und erste Lerngruppen bilden.

 

Fächergruppe: 
Ingenieurwissenschaften
Naturwissenschaften
Gliederung: 

4 Termine für Präsenzveranstaltung, wöchentliche e-Tutorien und 1 Präsenztutorium

Inhalt: 

- Elementares Rechnen (Kopfrechnen, Bruchrechnen, Binomische Formeln, Vereinfachen von Termen)
- Rechnen mit Potenzen und Wurzeln
- Summenzeichen
- Quadratische Funktionen
- Gleichungen und Ungleichungen
- Winkelfunktionen
- Exponential- und Logarithmusfunktion
- Funktionsbegriff
- Umkehrfunktion und verkettete Funktionen
- Ableiten und Integrieren von Potenzfunktionen
- Vektorrechnung im R²
- e-learning-Material mit Aufgaben (sanfter Einstieg ins Studium)

 

Zielgruppe: 

- Studieninteressenten, die sich auf ein Studium in Elektro- und Informationstechnik und Wirtschaftingenieurwesen vorbereiten und ihre Mathematik-Kenntnisse auffrischen wollen
- Interessenten, die eine Auffrischung ihrer Mathematikkenntnisse beruflich oder für andere Weiterbildungen benötigen, sind ebenfalls herzlich willkommen.