MBA Betriebswirtschaft berufsbegleitend

Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
vier bis fünf Semester
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
deutsch
Studienangebot: 
Masterstudium, weiterbildend
Kosten: 
15680,00 Euro Gesamtkosten (zzgl. Semesterbeitrag)
Beginn: 
Wintersemester
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulzugangsberechtigung
Berufspraxis
Studienort: 
Coburg
ECTS-Punkte: 
90 Punkte

Der berufsbegleitende Master Studiengang Betriebswirtschaft ermöglicht es Berufstätigen – parallel zum Beruf – eine akademische Ausbildung mit dem international anerkannten Abschluss „Master of Business Administration MBA“ zu absolvieren. Das Angebot richtet sich an Personen, die auf Grund ihrer beruflichen Situation oder Karriereplanung Kenntnisse einer entscheidungsorientierten Betriebswirtschaft benötigen. Berufsbegleitend erworbene Qualifikationen können zum Teil auf das Studium angerechnet werden.

Fächergruppe: 
Wirtschaftswissenschaften
Inhalt: 

Das Studium vermittelt fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse an Personen, die zunehmend mit betriebswirtschaftlichen Führungsaufgaben betraut werden. Dazu gehören im Einzelnen:

  • Modelle der Unternehmung und Gesamtwirtschaft;
  • Betriebswirtschaftliche Methodenfächer wie Planung und Entscheidung, Investition und Entscheidung, Organisation und Prozesse und weitere;
  • Transferorientierte Methoden wie Projekte, computergestützte Planspiele, Best Practice Beispiele;
  • Allgemeinbildende Fächer wie Wirtschaftsgeschichte und Wirtschaftstheorie;
  • Gastvorträge von Experten aus der Wirtschaft.

Bezeichnung des Abschlusses: 
MBA
Zu erbringende Leistungen: 
90 ECTS inkl. Masterarbeit
Details der Zugangsvoraussetzung: 

Ein erster Hochschulabschluss
und mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung

Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
keine