MBA in General Management für Wirtschaftler

Verantwortlich: 
Kerstin Lorentz-Sabisch / Julian Zierhut
Art des Abschlusses: 
Master
Dauer: 
3 Semester inkl. Masterarbeit (Teilzeit), 2 Semester + Masterarbeit (Vollzeit)
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
Englisch
Studienangebot: 
Masterstudium, weiterbildend
Kosten: 
15.000 €
Beginn: 
Je im März und Oktober
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulzugangsberechtigung
Hochschulabschluss
Berufspraxis
Studienort: 
Nürnberg
Lehrkraft: 
Prof. Dr. Werner Fees
Akkreditierung: 
ACQUIN
ECTS-Punkte: 
60
Gruppengröße: 
30

Die OHM Professional School der Technischen Hochschule Nürnberg bietet ein internationales MBA-Programm nach angelsächsischem Vorbild (General Management) an. Aufgrund der über 20-jährigen Erfahrung mit der MBA-Ausbildung und bisher über 500 Absolventen zählt das Institut zu einer der erfahrensten Business Schools in Deutschland. Interkulturelle Lerngruppen, Unterricht in Englisch und Gastdozenten aus der ganzen Welt machen den Studiengang einzigartig in Bayern.

Der berufsbegleitende MBA in General Management für Wirtschaftler legt den Schwerpunkt der Lehre auf den Erwerb von essentiellem Wissen über Unternehmensführung im internationalen Kontext. Die Verknüpfung und Gleichwertigkeit von theoretischen und praktischen Lernmodulen genießt besondere Wichtigkeit. Etwa 70 Prozent der Hochschüler kommen aus dem Ausland und vermitteln dem Programm somit ein internationales Flair.

Fächergruppe: 
Wirtschaftswissenschaften
Sonstiges
Gliederung: 
  • 14 international ausgerichtete Module
  • 2 Wahlfächer

 

Eine effektive Umsetzung in die tägliche Unternehmenswelt ist durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen theoretischen und praktischen Lernmodulen sichergestellt.
Das MBA-Programm wird durch Planspiele, Workshops, Case-Studies, und Abendveranstaltungen mit erfahrenen Führungskräften aus der Wirtschaft abgerundet.

Inhalt: 

14 Module

  • International Marketing
  • International SCM
  • International Finance
  • International Taxation
  • International Accounting
  • International Business Law
  • International Economics
  • Leadership in International Organisations
  • Applied Leadership & Social Competence
  • Intercultural Communication Competence
  • Business Ethics
  • Strategic Management
  • Managerial Decisions
  • Top Management Issues

 

2 Wahlfächer, z.B.

  • International Project Management
  • Business Excellence
  • Organisational Change, Culture and Leadership in Asia
  • Portfolio Management
  • Advanced International Economics
  • International Entrepreneurship
  • Business Information Systems
  • International Business Negotiations
  • International HR Management
  • Innovation and Technology Management 

 

Hierzu werden Gastdozenten eingeladen und aktuelle Wirtschaftsthemen behandelt.

 

Studienwochen

  • USA (Barry University Miami)
  • China (Zhejiang University, Hangzhou)

 

Unternehmensprojekte z.B.

  • Philips Lighting
  • SIEMENS
  • DATEV eG
  • KIMO Industrie-Elektronik GmbH

 

Masterarbeit

Nach erfolgreichem Bestehen aller Prüfungen und Studienleistungen folgt eine 3-monatige Masterarbeit.

 
Neben dem Studium

  • Teambuilding
  • Soft-Skills Training
  • Präsentationstraining
  • Firmenbesuche
  • Gastvorlesungen
  • Sprachkurse
  • Interview- and Assessment Center Training
Zielgruppe: 

Motivierte Persönlichkeiten mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund, die sich gerne wissenschaftlich fundiertes und praxisorientiertes Management Know-How für das internationale Geschäftsumfeld aneignen wollen.

An der OHM Professional School der Technischen Hochschule Nürnberg kann man als MBA-Student die Studienvariante wählen, die zu einem persönlich am besten passt. Es besteht die Möglichkeit zwischen einem Intensiv- und Teilzeitstudium zu wählen, je nachdem wie viel Zeit für das Studium erübrigt werden kann.

Bezeichnung des Abschlusses: 
Master of Business Administration (MBA) in General Management
Zu erbringende Leistungen: 
60 ECTS inkl. Masterarbeit
Details der Zugangsvoraussetzung: 
  • abgeschlossenes Erststudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften und
  • mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung nach Abschluss des Studiums
  • TOEFL (min. 213 points computer-based; 85 points internet-based) oder
  • TOEIC (min. 750 points) oder
  • IELTS (min. 6,0)
  • hohe Motivation
Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
keine