MBA International Business für Ingenieure

Verantwortlich: 
Teresa Maltry
Art des Abschlusses: 
Master
Dauer: 
5 Semester (Verkürzung durch Anrechnung möglich)
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
Deutsch/Englisch
Studienangebot: 
Masterstudium, weiterbildend
Kosten: 
Insgesamt 18.900€ + 42 € Studentenwerksbeitrag pro Semester
Beginn: 
Sommersemester
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Hochschulabschluss
Berufspraxis
Studienort: 
Technische Hochschule Ingolstadt
Lehrkraft: 
Prof. Dr. Thomas Vogler
ECTS-Punkte: 
90

In dem berufsbegleitenden Studienangebot werden betriebswirtschaftliche Inhalte und Managementthemen vermittelt, die auf internationale Erfahrungen und Berufspraxis im technischen Bereich aufbauen. Ziel des Studiengangs ist es, Teilnehmende auf Führungs- und Managementaufgaben im internationalen Kontext vorzubereiten.

Fächergruppe: 
Wirtschaftswissenschaften
Sonstiges
Zielgruppe: 

Der Studiengang richtet sich an Ingenieurinnen und Ingenieure technischer Studiengänge, die sich auf die Übernahme von Leitungs- und Managementfunktionen in Unternehmen mit internationaler Geschäftstätigkeit vorbereiten möchten.

Bezeichnung des Abschlusses: 
Master of Business Administration (MBA)
Zu erbringende Leistungen: 
90 ECTS inkl. Masterarbeit
Details der Zugangsvoraussetzung: 

Für die Zulassung zum MBA-Studium ist ein erstes ingenieurwissenschaftliches oder technisches Studium (ausgenommen sind wirtschaftsingenieurwissenschaftliche Abschlüsse) erforderlich. Außerdem müssen Sie eine mindestens einjährige qualifizierte Berufserfahrung im ingenieurswissenschaftlichen Bereich vorweisen. Es gelten grundsätzlich die Zulassungsvoraussetzungen nach dem Bayerischen Hochschulgesetz.

Besondere Voraussetzungen
Sprachkenntnisse in Englisch auf Niveau B2 (GER), eine mindestens dreimonatige Berufs- oder Studienerfahrung  im Ausland, für ausländische Bewerber: ein Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse in Deutsch.