Nürnberger Kolloquien zum Brandschutz

Brandschutz einfach komplex
Verantwortlich: 
Claudia Bauer
Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
1 Tag
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
deutsch
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
EUR 330,- / 299,- Frühbucher bei Anmeldung bis 30.04.2021 / 169,- für Teilnahme am Livestream
Beginn: 
28.10.2021
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Berufspraxis
Studienort: 
Nürnberg
Lehrkraft: 
div.
ECTS-Punkte: 
keine
Gruppengröße: 
60 -100 Teilnehmer (bedingt von Corona Auflagen)

Brandschutz ist ein komplexes Themenfeld. Von der Planung über die bauliche und technische Umsetzung bis zum täglichen Doing - viele Dinge sind zu beachten, viele Beteiligten sind involviert. Unsere Fachexperten decken jährlich eine große thematische Bandbreite in den Vorträgen ab.

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit Referenten und Kollegen die täglichen Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten Ihrer Arbeit im Bereich des Brandschutzes. Ein Vortrag zum Brandschutz am BER rundet die Veranstaltung ab und lädt ein zum Blick über den Tellerrand.

Fächergruppe: 
Allgemeinwissenschaften
Ingenieurwissenschaften
Rechtswissenschaften
Sozialwesen
Sozialwissenschaften
Wirtschaftswissenschaften
Sonstiges
Inhalt: 

Programm
Moderation: Dr. Ing. Thomas Maier, Vorstand, Valentin Maier Bauingenieure AG

9:15 – 10:00 Uhr
Bürokratieabbau und Brandschutz
Walter Nussel, MdL, Beauftragter für Bürokratieabbau der Bayerischen Staatsregierung, Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat

Kaffeepause

10:30 – 11:15 Uhr
NN

11:15 – 12:00 Uhr
Brandschutz am BER
Sebastian Wiederer, stv. Leiter Flughafenfeuerwehr (OW), Leiter Gefahrenvorbeugung (OW 2), Brandschutzbeauftragter der FBB GmbH

Mittagspause

12:45 – 13:30 Uhr
Löschwasserversorgung – Löschwasserrückhaltung
Stefan Deschermeier, Geschäftsführer, Werkfeuerwehrverband Bayern e.V.

13:30 – 14:30 Uhr
Brandschutz beim Bauen im Bestand an Praxiseispielen
M. Eng. René Nagel, Ingenieurkontor mosler nagel weitzer Gmbh

Kaffeepause

15:00 – 15:45 Uhr
Brandschutz und barrierefreies Bauen
Andreas Grabow, Grabow + Hofmann Architektenpartnerschaft BDA

15:45 – 16:45 Uhr
Podiumsdiskussion: Behindertengerechtigkeit von Gebäuden und Brandschutz

Podiumsteilnehmer
Harald Bauer, Fachbereichsleiter, Werkfeuerwehrverband Bayern e.V.
Verena Bentele, Sozialverband VdK Deutschland
Andreas Grabow, Grabow + Hofmann Architektenpartnerschaft BDA
Jürgen Seifert

Benötigte Vorkenntnisse: 

keine

Zielgruppe: 

Gerade für Architekten, Bauingenieure, Bauherren und Sachverständige ist eine solide und regelmäßig erweiterte Wissensgrundlage rund um das Thema Brandschutz ein absolutes Muss. Auf diesem Gebiet lernt man einfach niemals aus. Aber auch Mitarbeiter aus Gemeinden oder Behörden und Mitarbeiter im betrieblichen Gebäudemanagement profitieren enorm von den Informationen, die vermittelt werden. Wissen kann Leben retten und Ihr Umfeld wird es Ihnen im Extremfall eines Brandes danken!

Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
keine
Sonstiges: 
Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit via Live Stream die Veranstaltung vom Home Office aus zu verfolgen!