Nürnberger Kolloquien zur Trinkwasserversorgung

Verantwortlich: 
Claudia Bauer
Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
2x 1/2 Tag ONLINE Seminar
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
199 €
Beginn: 
23.03.2021 / 16.06.2021
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Keine Zugangsvoraussetzungen
Studienort: 
Stadthalle Fürth
Lehrkraft: 
div.
ECTS-Punkte: 
keine
Gruppengröße: 
80-100

Jährlich treffen sich seit 2015 Trinkwasserexperten des nordbayerischen Raums auf den  Nürnberger Kolloquien zur Trinkwasserversorgung. Die jährlich wechselnden Themenschwerpunkte sorgen für stets aktuelle Informationen und den Erfahrungsaustausch im Bereich der Trinkwasserversorgung.

2021 finden die Nürnberger Kolloquien als Online Veranstaltung statt. Zur besseren Handhabbarkeit  gibt es zwei Online Halbtages-Seminare.

Fächergruppe: 
Ingenieurwissenschaften
Sonstiges
Gliederung: 

Inhalt: 

Aktuelles aus der Wasserversorgung

Wasser ist einer der wichtigsten Rohstoffe der Erde. Vor allem sauberes Trinkwasser benötigen wir zum Leben. In Deutschland ist der Zugang dazu zwar selbstverständlich, doch wird dies für kommunale und private Wasserversorger auch in Zukunft eine Daueraufgabe bleiben. Denn die Infrastruktur muss einerseits ökologisch nachhaltig bewirtschaftet werden, andererseits muss jederzeit Wasser in einwandfreier Qualität geliefert werden.

Die Experten befassen sich bei den 7. Nürnberger Kolloquien zur Trinkwasserversorgung u.a. mit den folgenden Themen:

  • RZWas 2021 - Inhalt und Fördermöglichkeiten
  • Wasserrecht, Klimawandel und Wasserbedarfsprognosen
  • Rechtsfragen rund um das Löschwasser
  • Wasserwirtschaft im Wandel
  • Wandel der HOAI

Service für Teilnehmer: Die Nürnberger Kolloquien zur Trinkwasserversorgung werden gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Zielgruppe: 
  • Stadtwerke
  • Gemeindewerke
  • Zweckverbände
  • Planer
  • Umweltbehörden
  • Wasserwirtschaftsämter
  • Industriebetriebe (z.B. Brauereien, Automobilindustrie)
Bezeichnung des Abschlusses: 
Teilnahmebescheinigung
Besondere Zugangsvoraussetzungen: 
keine