Aktuelle Meldungen im Überblick

online oder vor Ort: TH Aschaffenburg: 01. Juli 2022 - 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr

 

Berufsbegleitend zum Master of Engineering

 

Freitag, 1. Juli | 16:30 bis 18:30 Uhr 

Am Freitag, den 1. Juli 2022 informiert die Technische Hochschule Aschaffenburg von 16.30 – 18.30 Uhr alle an einer technischen Weiterbildung Interessierten über die beiden Fernstudiengänge Elektrotechnik (M.Sc.) und Zuverlässigkeitsingenieurwesen (M.Eng.). Das Studiengangsteam stellt die Studieninhalte, den Ablauf und die Organisation der Fernstudienangebote in einer Hybridveranstaltung (vor Ort und in einer Videokonferenz via Zoom) vor. Die Teilnehmenden haben dabei Gelegenheit live Fragen zu stellen. Wer teilnehmen möchte, wird gebeten sich per Mail bei Susanne.hobelsberger@th-ab.de anzumelden. Für eine Teilnahme an der Videokonferenz erhalten Sie dann die Zugangsdaten.

Beide Fernstudienangebote führt die TH Aschaffenburg in Kooperation mit der Hochschule Darmstadt und dem zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund durch. Die Studiengänge richten sich an Absolventinnen und Absolventen eines ersten einschlägigen Hochschulstudiums mit mindestens einjähriger Berufserfahrung nach dem ersten Studienabschluss. Aufgrund der gesetzlichen Regelungen des Landes Hessen können unter bestimmten Voraussetzungen auch beruflich Qualifizierte mit Techniker- oder Meisterabschluss und mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der Elektrotechnik über eine Eignungsprüfung zum Masterstudium zugelassen werden.

Fernstudium M.Eng. Zuverlässigkeitsingenieurwesen
Der Studiengang richtet sich an einem zunehmenden Bedarf an Zuverlässigkeit von Systemen und der vermehrten Forderung nach funktionaler Sicherheit von Produkten aus. Davon betroffen sind zahlreiche Branchen und Industriezweige, wie etwa die Automobil- und Chemieindustrie, die Prozess- und Verfahrenstechnik und der Maschinenbau. Dementsprechend richtet sich das Masterfernstudium sowohl an Entwickler/innen als auch an Qualitätsbeauftragte, Ingenieurinnen und Ingenieure aus der Prozesstechnik, dem Maschinenbau, der Mechatronik sowie Elektro- und Informationstechnik. Dieses praxisorientierte Masterfernstudium rüstet dafür, den Zukunftsthemen der Industrie 4.0 sicherheitskritisch zu begegnen und deren Umsetzung im Unternehmen zu begleiten. Die Studierenden
erwerben nach sechs Semestern Regelstudienzeit den international anerkannten Studienabschluss Master of Engineering (M.Eng.).

Fernstudium M.Sc. Elektrotechnik
Studieninteressierte, die neue Impulse und Perspektiven suchen oder Aufgaben in einem neuen technischen Bereich übernehmen möchten, können mit dem Fernstudium Elektrotechnik ihr Wissen vertiefen und sich für ihre Karriere weiterqualifizieren. N
eben aktuellen technischen Inhalten vermittelt der Studiengang wirtschafts­wissenschaftliches Know-how sowie Soft Skills. Das Studium ist, je nach Umfang des ersten Studienabschlusses, als vier- oder sechssemestrige Variante studierbar und schließt mit dem Titel Master of Science (M.Sc.) ab. Drei Vertiefungsrichtungen stehen zur Wahl: Automatisierung, Mikroelektronik oder Energietechnik.  

Studieninteressierte können sich bis zum 15. Januar 2022 beim zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund anmelden: www.zfh.de/anmeldung

Weitere Informationen zu den Studiengängen unter: www.fernmaster.de

OTH Regensburg: 24. Juni 2022 - 17:30 Uhr

 

Weiter mit Bildung – das ist seit 20 Jahren das Motto des Zentrums für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg).

 

Anlässlich dieses Jubiläums laden wir Sie herzlich zum Afterworkseminar am 24. Juni 2022 ab 17:30 Uhr an der OTH Regensburg ein.

 

Seit dem ersten Weiterbildungsprogramm hat das ZWW sein Angebot stetig ausgebaut und professionalisiert. Inzwischen ist es eine etablierte Einrichtung unserer Hochschule und eine anerkannte und stark nachgefragte Adresse für wissenschaftliche Weiterbildung neben dem Beruf in Ostbayern und darüber hinaus.

 

Wissenstransfer und Networking stehen von Beginn an im Fokus des ZWW. Getreu unserem Motto Weiter mit Bildung verbinden wir das Jubiläum mit dem 3. Afterworkseminar, das in diesem Jahr das Thema „Digitalisierung“ in den thematischen Mittelpunkt stellt. Seien Sie gespannt auf einen Impulsvortrag sowie einen Praxisbericht zu einem der zentralen Themen des 21. Jahrhunderts und lassen Sie den Abend bei einem Get-together ausklingen.

Um die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte bis zum 01. Juni 2022 über folgenden Link an:

www.oth-regensburg.de/de/weiterbildung/wissensmanagement/afterworkseminar

 

Nutzen Sie die Gelegenheit für den persönlichen Austausch und lernen Sie den Bereich der Weiterbildung an der OTH Regensburg (neu) kennen.

 

Wir freuen uns darauf, Sie zu diesem Anlass begrüßen zu dürfen!

 

Ihr Team vom Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW)

OTH Regensburg: 23. Juni 2022 - 18:00 Uhr

 

Mediation bietet die Möglichkeit zu einer außergerichtlichen Streit- und Konfliktlösung. Es handelt sich hierbei um ein Verfahren, bei dem zwei oder mehr Parteien mit Hilfe einer neutralen Person neue Sichtweisen und letztlich tragfähige Lösungen für ihr Streitthema erschließen. Mediatorinnen und Mediatoren helfen den Parteien dabei konstruktiv, kreativ und lösungsorientiert mit ihren Konflikten umzugehen und sich dadurch neue Handlungsoptionen zu eröffnen.

 

Am Donnerstag, 23. Juni 2022 um 18.00 Uhr, findet an der OTH Regensburg ein Infoabend zum berufsbegleitenden Hochschulzertifikat Mediation statt.

 

Der interdisziplinäre Zertifikatskurs richtet sich an Personal- und Projektverantwortliche sowie an Berater*innen und Trainer*innen, die Methoden und Techniken der professionellen Konfliktlösung für ihre Arbeit nutzen möchten. Die Ausbildung kann auf ein späteres (Master-)Studium angerechnet werden.

 

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung zum Infoabend unter:

www.oth-regensburg.de/weiterbildung/hochschulzertifikate/mediation

 

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team vom Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW)

OTH Regensburg: 22. Juni 2022 - 18:00 Uhr

 

Gesellschaftliche Veränderungen, wie z. B. die demografische Entwicklung und der Akademisierungsprozess in der Pflege werden zu neuen Herausforderungen und mehr Komplexität in den Pflegeberufen führen. Daher ist davon auszugehen, dass auch der Bedarf an qualifizierten Fach- und Führungskräften im Gesundheitswesen steigen wird.

 

Am Mittwoch, 22. Juni 2022 um 18.00 Uhr, findet an der OTH Regensburg ein virtueller Infoabend zum berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Pflegemanagement (B.A.) statt. An diesem Abend stellt die Studiengangleiterin, Prof. Dr. Annette Meussling-Sentpali, den Studiengang vor und steht im Anschluss für individuelle Fragen zur Verfügung.

 

Der Studiengang richtet sich an Interessierte aus dem Gesundheitswesen, die neben ihrer beruflichen Tätigkeit eine akademische Zusatzausbildung anstreben und im Pflegebereich Führungs- und Entwicklungsaufgaben übernehmen wollen.

 

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung zum Infoabend unter:

www.oth-regensburg.de/weiterbildung/berufsbegleitende-studiengaenge/bachelor-pflegemanagement

 

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team vom Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW)

OTH Regensburg: 01. Juni 2022 - 18:00 Uhr

 

Am 01. Juni 2022, 18.00 Uhr, findet ein virtueller Informationsabend zum berufsbegleitenden Hochschulzertifikat „Business Process Manager*in“ statt.

 

In dem sechstägigen Zertifikatskurs der OTH Regensburg erlernen Sie „harte“ Grundlagen und Methoden der Prozessgestaltung ebenso wie die zur Moderation und Umsetzung nötigen „Softskills“ anhand vieler praktischer Beispiele und Übungen. Nach Abschluss des Kurses können Sie dazu beitragen, kostengünstigere und qualitativ hochwertigere Prozesse im Spannungsfeld zwischen Menschen in der Organisation und der IT zu entwickeln und zu implementieren. Durch die Neudefinition und Optimierung der Geschäftsprozesse helfen Sie Ihrer Organisation, strategische Ziele besser zu erreichen.

 

Der Kurs richtet sich an Verantwortliche für Organisation und Prozesse, Leiter*innen von Prozessstabsstellen, Inhouse-Berater*innen, externe Berater*innen oder Prozesstrainer*innen. Darüber hinaus sind die Inhalte für IT-Spezialist*innen von Bedeutung, die eine enge Verbindung zu den Fachbereichen in ihrer Organisation haben.

 

Anmeldung zum Infoabend und weitere Informationen:

www.oth-regensburg.de/de/weiterbildung/hochschulzertifikate/business-process-managerin

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team vom Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW)

Würzburger Str. 45, 63743 Aschaffenburg: 08. April 2022 - 14:00 Uhr bis 23. Juli 2022 - 18:00 Uhr

Im April 2022 beginnt für Studieninteressierte des berufsbegleitenden Studiums in Elektro- und Informationstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen der nächste Mathematik-Auffrischungskurs als Vorbereitung auf den Studienstart im September.

Im Kurs wird das Blended-Learning-Konzept angewendet, Präsenzen wechseln sich mit Selbstlernphasen ab, es werden e-Tutorien und ein Präsenztutorium angeboten. Neben der Auffrischung mathematischer Grundkenntnisse können die Teilnehmer_innen in den Studienablauf hineinschnuppern, das Zeitmodell eines berufsbegleitenden Studiums austesten, ihre zukünftigen Kommilitonen_innen kennenlernen und erste Lerngruppen bilden.

Lerninhalte:
- Elementares Rechnen (Kopfrechnen, Bruchrechnen, Binomische Formeln, Vereinfachen von Termen) - Rechnen mit Potenzen und Wurzeln
- Summenzeichen
- Quadratische Funktionen
- Gleichungen und Ungleichungen
- Winkelfunktionen
- Exponential- und Logarithmusfunktion
- Funktionsbegriff
- Umkehrfunktion und verkettete Funktionen
- Ableiten und Integrieren von Potenzfunktionen
- Vektorrechnung im R²
- e-learning-Material mit Aufgaben (sanfter Einstieg ins Studium)

Termine: Der Auffrischungskurs findet von April bis Ende Juli einmal monatlich freitags statt. Die aktuellen Termine entnehmen Sie 
https://www.th-ab.de/weiterbildung/berufsbegleitend-studieren/mathematik-v...
Uhrzeit: jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr.
Die Kosten betragen 200 Euro, die bei Studienbeginn auf die Studiengebühren angerechnet werden.

Interessenten, die eine Auffrischung ihrer Mathematikkenntnisse beruflich oder für andere Weiterbildungen benötigen, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Quereinstieg nach Rücksprache möglich

Anmeldungen bitte an Frau Böhmer per Mail unter cornelia.boehmer@th-ab.de
Weitere Informationen zum Mathematik-Vorkurs unter:
https://www.th-ab.de/weiterbildung/berufsbegleitend-studieren/mathematik-v...

Infoabend  am 20. Juni zum berufsbegleitenden Studium an der HDBW Bamberg ! Lernt die HDBW kennen und stellt eure Fragen an das Hochschulteam!

Ablauf des Infoabends - wir informieren euch ab 17:30 Uhr in circa einer Stunde:

  • Was bietet die HDBW als private Hochschule im Vergleich zu einer staatlichen Hochschule/Universität? Warum Geld für ein Studium ausgeben?
  • Wir erzählen euch aus dem Hochschulleben der HDBW, von Studieninhalten und wie man ein Studium neben dem Beruf stemmen kann.

Mehr Infos vorab zum Berufsbegleitenden Studium an der HDBW Bamberg findet ihr hier.

Hier kommt Ihr zum virtuellen Hörsaal: https://us02web.zoom.us/j/89465061598

Meeting-ID: 894 6506 1598

Wenn Ihr Fragen zur Einwahl habt, könnt Ihr gerne bis kurz vor Beginn Prof. Udo Lunz telefonisch kontaktieren unter der Telefonnummer 0951 93224-51 oder eine Mail schreiben an udo.lunz@hdbw-hochschule.de.

Kommt zu uns an die private, staatlich anerkannte Hochschule der Bayerischen Wirtschaft:

Praxisorientiert | Persönlich | Wirtschaftsnah

 

Wir freuen uns auf euch!

Infoabend am 13. Juli zum berufsbegleitenden Studium an der HDBW Bamberg ! Lernt die HDBW kennen und stellt eure Fragen an das Hochschulteam!

Ablauf des Infoabends - wir informieren euch ab 17:30 Uhr in circa einer Stunde:

  • Was bietet die HDBW als private Hochschule im Vergleich zu einer staatlichen Hochschule/Universität? Warum Geld für ein Studium ausgeben?
  • Wir erzählen euch aus dem Hochschulleben der HDBW, von Studieninhalten und wie man ein Studium neben dem Beruf stemmen kann.

Mehr Infos vorab zum Berufsbegleitenden Studium an der HDBW Bamberg findet ihr hier.

Hier kommt Ihr zum virtuellen Hörsaal: https://us02web.zoom.us/j/84847898711

Meeting-ID: 848 4789 8711

Wenn Ihr Fragen zur Einwahl habt, könnt Ihr gerne bis kurz vor Beginn Prof. Udo Lunz telefonisch kontaktieren unter der Telefonnummer 0951 93224-51 oder eine Mail schreiben an udo.lunz@hdbw-hochschule.de.

Kommt zu uns an die private, staatlich anerkannte Hochschule der Bayerischen Wirtschaft:

Praxisorientiert | Persönlich | Wirtschaftsnah

 

Wir freuen uns auf euch!

Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg veranstaltet auch in diesem Jahr mehrere Informationsabende zum dezentralen berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Soziale Arbeit.

Ausgebildete Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen sowie Heilpädagog*innen haben mit dem akkreditierten Bachelorstudiengang die Möglichkeit, sich im Bereich der Sozialen Arbeit weiterzuqualifizieren und einen akademischen Abschluss zu erwerben. Darüber hinaus dürfen sie nach erfolgreichem Studienabschluss die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte Sozialpädagogin“ bzw. „Staatlich anerkannter Sozialpädagoge“ nach Maßgabe des Art. 1 Abs. 1 BaySozKiPädG führen.

Eine Besonderheit dieses Studiengangs:

Neben Präsenzphasen an der OTH Regensburg finden die Veranstaltungen auch an einem der Lernorte in Abensberg, Cham, Tirschenreuth und Zwiesel statt. Durch die Kombination von Präsenzlehre mit Online-Modulen und virtuellen Selbstlernphasen kann das berufsbegleitende Studium noch flexibler gestaltet werden.

Im Rahmen der Informationsveranstaltungen stellen die Studiengangverantwortlichen die Inhalte des Studiums vor und stehen für individuelle Fragen zur Verfügung.

Termine

20. April 2022, 18 Uhr

27. April 2022, 18 Uhr

13. Mai 2022, 15 Uhr (im Rahmen des Weiterbildungstags)

13. Juli 2022, 18 Uhr

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.oth-regensburg.de/weiterbildung/berufsbegleitende-studiengaenge/bachelor-soziale-arbeit

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Ihr ZWW-Team

Starte an der HDBW in Bamberg dein Teilzeit Masterstudium – im Verbund mit der HDBW München. Geplant sind die Vorlesungen jeweils in hybrider Form, als Mischung zwischen Online- und Präsenzveranstaltungen.

 Masterstudiengänge:

  • Digitale Fabrik und Operational Excellence: Master of Science im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen
  • Cyber Security: Englischsprachiger Master of Science im Fachbereich Wirtschaftsinformatik

Wir beantworten deine Fragen:

  • Wie sind die Zugangsvoraussetzungen und wo liegen die inhaltlichen Schwerpunkte der Master?
  • Was bietet die HDBW als private Hochschule im Vergleich zu einer staatlichen Hochschule/Universität? Warum Geld für ein Studium ausgeben?
  • Wir erzählen euch aus dem Hochschulleben der HDBW, von Studieninhalten und wie man ein Studium neben dem Beruf stemmen kann.

Mehr Infos vorab zum Studium an der HDBW Bamberg findet ihr hier: https://www.hdbw-hochschule.de/studium/berufsbegleitend-in-bamberg/

 

Am 077.6. um 17:30 Uhr - zum virtuellen Hörsaal am : https://us02web.zoom.us/j/88373048818

Meeting-ID: 883 7304 8818

Kommt zu uns an die private, staatlich anerkannte Hochschule der Bayerischen Wirtschaft:

Praxisorientiert | Persönlich | Wirtschaftsnah