Otto-Friedrich-Universität Bamberg - Akademie für Schlüsselkompetenzen und wissenschaftliche Weiterbildung (ASwW)

Luitpoldstraße 19
96052
Bamberg
Telefon: 
0951/863-2428
Ansprechperson: 
Dr. Nicole Höhn, Koordinatorin der Akademie für Schlüsselkompetenzen und wissenschaftliche Weiterbildung
Leitung: 

Prof. Dr. Frithjof Grell, Vizepräsident für Lehre und Studierende

Beschreibung: 

Wissenschaftliche Weiterbildung im UNESCO-Welterbe Bamberg:

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist mit rund 13.500 Studierenden eine mittelgroße Universität mit exzellentem Ruf, die praxisnah arbeitet und lebenslanges Lernen fördert. Wissen, Erkenntnisse und Handlungskompetenzen aus dem Kontext universitärer Forschung und Lehre werden auch nicht-studentischen Interessierten und Studieninteressierten mit Berufserfahrung mit dem Ziel beruflicher und allgemeiner Weiterbildung angeboten. Alle wissenschaftlichen Weiterbildungsangebote der Universität Bamberg finden Sie unter www.uni-bamberg.de/weiterbildung.

 

Die Akademie für Schlüsselkompetenzen und wissenschaftliche Weiterbildung (ASwW) der Universität Bamberg versteht sich als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis. Sie ist die zentrale Kontaktstelle für alle, die sich für berufsbegleitende Weiterbildungsprogramme auf universitärem Niveau interessieren.

Sie haben Interesse oder Fragen?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Zielgruppen: 

Die Zielgruppen variieren je nach Angebot.

Kooperationen, Mitgliedschaften, Referenzen: 

Die Universität Bamberg ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF) sowie Mit-Initiatorin der DGWF-Landesgruppe Bayern.