Seminar Erfolgreiches Business in China

Verantwortlich: 
Claudia Bauer
Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
1 Tag
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
699
Beginn: 
01.07.2020
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Keine Zugangsvoraussetzungen
Studienort: 
Nürnberg
Lehrkraft: 
Dr. Barbara Scharrer
ECTS-Punkte: 
0

Seminar "Erfolgreiches Business in China"

China ist weiterhin ein boomender Markt, auch wenn sich protektionistische Tendenzen bemerkbar machen. Ist Ihre China-Strategie auf dem aktuellen Stand? Für erfolgreiche Geschäfte ist ein fundiertes Know-how in rechtlichen Fragen unabdingbar, genauso wie eine professionelle China-Strategie für Ihr Unternehmen. Erhalten Sie praktisches Rechtswissen kompakt im Überblick auf unserem 1-Tages-Seminar.

Fächergruppe: 
Rechtswissenschaften
Wirtschaftswissenschaften
Sonstiges
Gliederung: 

Welches Programm erwartet die Teilnehmer?

Unser Seminar vermittelt stets aktuelles Expertenwissen. Sie erhalten in der Intensivschulung an einem Tag praxisnah alles Wissenswerte zu:

  • Den wichtigsten Hausaufgaben vor dem Start von Geschäftsbeziehungen in China
  • Verkaufen von Deutschland nach China
  • Gründung einer Vertriebsniederlassung in China
  • Chinesisches Recht von Produktionsgesellschaften (Überblick)
  • Technologietransfer rechtssicher gestalten
  • Kulturelle Aspekte beim Verhandeln und Arbeiten in China
Inhalt: 

Seminarziele

  • Update zum aktuellen Rechtsrahmen in China
  • Unterstützung bei der Firmengründung in China

Welche Methoden kommen bei der Wissensvermittlung zum Einsatz?

  • Vortrag/Frontalunterricht
  • Teilnehmerdiskussion
Benötigte Vorkenntnisse: 

Kenntnisse aus der eigenen Berufspraxis

Zielgruppe: 

Geschäftsführung, Vorstand, Leiter Strategie, Leiter Compliance, sonstige Abteilungsleiter (Einkauf, Vertrieb, Finanzen, etc.)

Bezeichnung des Abschlusses: 
Teilnahmebescheinigung der OHM Professional School
Sonstiges: 
Termine im Jahr 2020: - 26.02.2020 - 01.07.2020 - 28.10.2020 Das Seminar kann auch als individuell angepasste Inhouse-Schulung durchgeführt werden!