Seminar IT-Sicherheit in der Entwicklung von Webapplikationen

Verantwortlich: 
Carsten Schmidhuber
Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
2 Tage
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
1290
Beginn: 
12.03.2020
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Keine Zugangsvoraussetzungen
Studienort: 
Nürnberg
Lehrkraft: 
div.
ECTS-Punkte: 
0
Gruppengröße: 
max. 20 Teilnehmer

Webapplikationen sind naturgemäß mit hohen Risiken behaftet und oft Ziel von Hacker-Angriffen. Diese reichen vom Diebstahl von Benutzerdaten bis zum direkten Zugriff auf dahinter liegende Web-Shops, Kundenportale oder per Web-App zugängliche Steuerungs-Software.

Die beste Möglichkeit, solche Angriffe zu verhindern, ist die von Grund auf sichere Entwicklung der Web-Applikationen. In unserem Seminar lernen Sie die häufigsten Angriffsarten kennen und lernen, wie Sie diese durch entsprechende Entwicklungsmethoden vermeiden können.

 

Fächergruppe: 
Informatik
Sonstiges
Inhalt: 

Als Teilnehmer erhalten Sie in zwei Tagen kompakt das Wissen:

  • welche Sicherheitsrisiken für Webapplikationen existieren
  • was die gefährlichsten und häufigsten Sicherheitsrisiken sind
    (OWASP Top 10 von Software und Webapplikationen)
  • wie Sie diese Sicherheitsrisiken bei der Entwicklung neuer Webapplikationen berücksichtigen müssen
  • wie Sie Sicherheitslösungen bewerten können
Zielgruppe: 
  • Fachinformatiker und Praktiker aus dem Feld der Informationstechnik
  • Softwareentwickler
  • Software-Projektleiter und -funktionäre

 

Sonstiges: 
Termine im Jahr 2020: - 12.-13.03.2020 - 08.-09.06.2020 - 10.-11.09.2020 - 02.-03.11.2020 Eine Durchführung ist auch als Inhouse-Seminar möglich!