Seminar Leiterplattendesign unter EMV-Gesichtspunkten

Verantwortlich: 
Claudia Bauer
Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
2 Tage
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
1190
Beginn: 
05.05.2020
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Keine Zugangsvoraussetzungen
Studienort: 
Nürnberg
Lehrkraft: 
Dr. Harry Schilling
ECTS-Punkte: 
0

Die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) von elektronischen Schaltungen und Systemen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Zum einen soll die ausgehende Strahlung der Bauteile möglichst gering sein, zum anderen soll die Komponente selbst aber auch möglichst unempfindlich gegenüber externer Strahlungsenergie sein.
Da die elektromagnetische Verträglichkeit maßgeblich von der Anordnung der Bauelemente und der entsprechenden Verbindungselemente abhängt, beschäftigt sich unser 2-Tages-Seminar maßgeblich mit dem Design von Leiterplatten unter EMV-Gesichtspunkten.

Fächergruppe: 
Ingenieurwissenschaften
Sonstiges
Inhalt: 

Unser Seminar vermittelt stets aktuelles Expertenwissen. Sie erhalten in der Intensivschulung an zwei Tagen praxisnah alles Wissenswerte zu:

  • Technische Anforderungen an elektronische Geräte/Leiterplatten hinsichtlich Emissionsgrenzwerte und Störfestigkeitsanforderungen
  • Mechanismen der Entstehung, Übertragung und Wirkung elektromagnetischer Störsignale
  • EMV/EMI-relevante Eigenschaften elektronischer Bauelemente
  • Designrichtlinien zur EMV/EMI-gerechten Auslegung von Leiterplatten und Systemen, wie z.B. Lagenaufbau, Bauteilanordnung und Leiterbahnführung
  • Maßnahmen zur Filterung und Schirmung
  • Grundbegriffe des Wärmemanagements
  • Basiswissen über Kühlkörper und Lüfter
Zielgruppe: 

Entwicklungsleiter, Entwicklungsingenieure, Layouter

Bezeichnung des Abschlusses: 
Teilnahmebescheinigung der OHM Professional School
Sonstiges: 
Termine im Jahr 2020: - 03.-04.03.2020 - 05.-06.05.2020 - 29.-30.09.2020 - 08.-09.12.2020 Eine Durchführung ist auch als Inhouse-Seminar möglich!