Seminar Mittelständische Unternehmen erfolgreich führen

Verantwortlich: 
Claudia Bauer
Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
2 Tage
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
ab 995 €
Beginn: 
Auf Anfrage
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Keine Zugangsvoraussetzungen
Studienort: 
Nürnberg
Lehrkraft: 
Dipl.-Ing. Markus Urrutia
ECTS-Punkte: 
0
Gruppengröße: 
10-15

Unternehmen steuern, den Wert erfolgreich steigern

Führungskraft sein, Führungsverantwortung wahrnehmen, heißt Menschen begeistern, bedeutet Mitarbeiter und Kollegen zum Erfolg zu steuern. Aber was ist Erfolg? Für eine Führungskraft sollte damit der wirtschaftlich nachhaltige Unternehmenserfolg gemeint sein. Und wie wird dieser erreicht? Vieles wird hierüber geschrieben, eine große Menge an Seminarangebote sind hierzu zu finden. Aber dieses Seminar ist anders. Es geht einen ganz neuen Weg. Das Seminar zeigt, worauf es ankommt, um die wirtschaftliche Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen zu erreichen, Es zeigt, welchen Beitrag Sie, als Führungskraft, leisten können.

Sie erfahren, wie die die Brücke zwischen Erwartung und Erfolg zu bauen ist. Transparenz ist dafür ein wichtiger Baustein. Betriebliche Kennzahlen gibt es viele. Dabei den Überblick zu halten, für die zweckmäßigen Führungsentscheidungen, ist schwer. Insbesondere gibt es meist zwei Datenlandschaften: die Zahlenwelt der Kaufleute und die Werte der operativen Welt. Oft leben beide Welten parallel nebeneinanderher. Eigentlich bilden sie sogar oft das gleiche ab, nur mit anderen Worten.

Wie soll man da als moderne, pragmatische Führungskraft noch den Überblick behalten? Auf welche Zahl kommt es an und warum gibt es dann so viele. Wie soll man bei so vielen Daten die Beziehungen zwischen operativer Leistung und kaufmännischen Kennzahlen erkennen? Was ist zum Beispiel die mathematische Beziehung zwischen Arbeitsproduktivität und Gewinn? Die Flughöhe zu ändern, hilft da oftmals weiter. Wussten Sie zum Beispiel schon, dass sich der Erfolg eines Unternehmens mit nur einer Zahl abbilden lässt, die durch alle anderen Zahlen logisch beeinflusst wird. Seien Sie gespannt, auf diese neue, sehr pragmatische Betrachtungsweise und finden Sie in diesem Seminar heraus, mit welchen Hebeln der Seminarleiter schon sehr oft den Erfolg erreicht hat.

Fächergruppe: 
Allgemeinwissenschaften
Schlüsselqualifikation
Wirtschaftswissenschaften
Gliederung: 

Ihre persönliche Praxis wird im Vordergrund stehen, inkl. des Transfers vom Erlernten in Ihre persönliche Umgebung.

Folgende Programmpunkte werden erörtert:

  • Die Logik der Umsatzqualität
  • Methode zur Gewinnsteigerung durch Umsatzselektion
  • Den Mitarbeiterwert erkennen und steigern
  • Kosten JA, aber bitte nur die gewinnbringenden
  • „Cash is King“: Steuerung der Liquidität
  • Der Unternehmenswert - was das ist und wie man damit steuert
  • Praxisbeispiel 1: Unternehmen, Branche Maschinenbau, 200 Mitarbeiter, nach 18 Monaten die Umsatzrendite massiv gesteigert
  • Praxisbeispiel 2: Unternehmen, Branche Energietechnik, 50 Mitarbeiter, einmal in die Krise und gestärkt wieder raus.

Optional bieten wir in Abstimmung mit dem Trainer folgenden Vor-Ort-Schwerpunkte an:

  • Coaching bei der Übertragung des Erlernten in Ihren Betrieb.
  • Begleitung junger Führungskräfte in der ersten Verantwortungsposition
  • Einführung der Nachfolge-Generation in den Betriebserfolg

Die Übertragung und Erweiterung des Erlernten in den individuellen Praxis-Alltag steht dann im Mittelpunkt.

Inhalt: 

Dieses Kompaktseminar vermittelt praxisnah und pragmatisch

  • wie Sie den guten Umsatz vom restlichen unterscheiden und wie sie dadurch Ihren Gewinn steigern
  • Sie lernen Wege kennen, wie Sie aus dem laufenden Geschäftsbetrieb kurzfristig Liquidität frei machen können
  • Ihnen wird die Kenngröße vermittelt, mit der Sie Ihren Unternehmenserfolg beobachten können
  • Sie erfahren neue Steuerungsansätze für Ihren mittelständischen Betrieb
  • Junge Führungskräfte erfahren, worauf es ankommt.

Nehmen Sie Expertentipps mit, um sie anschließend direkt in Ihrem Unternehmen anzuwenden. Erfolgreicheres Arbeiten, mehr Gewinn und motivierte, begeisterte Menschen die gemeinsam an einem Strang ziehen, sind die Resultate. Sie werden erfahren, dass diese Weiterbildung sich gelohnt hat. Finden Sie es heraus!

Zielgruppe: 

Das Angebot richtet sich an Vertreter*innen des Mittelstands in der Größe 50 Mitarbeiter bis 2500 (ohne Konzernkonsolidierung)

Der angesprochene Personenkreis im Unternehmen umfasst hierbei:

  • Unternehmer*in
  • Geschäftsführer*in
  • Junge Führungskräfte
  • Controller*in
  • Nachfolge-Generation
Bezeichnung des Abschlusses: 
Teilnahmebescheinigung
Sonstiges: 
Das Seminar kann auch für größere Unternehmen als individuell angepasste Inhouse-Schulung angeboten werden. Bei Interesse sprechen Sie uns direkt an!