Seminar Wertgesteuerte Geschäftsprozessoptimierung

Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
1 Tag
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
ab 559 €
Beginn: 
Durchführung als Online Seminar
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Berufspraxis
Lehrkraft: 
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Wunderlich
ECTS-Punkte: 
keine

„Wer die Prozesse im Unternehmen nicht beherrscht, beherrscht das ganze Unternehmen nicht.“
(W. Edwards Deming)

Lernen Sie in dem 1-tägigen Intensivseminar, wie Sie Ihre Geschäftsprozesse konsequent an Kunden und Wertschöpfung ausrichten können. Für einen maximalen Unternehmenserfolg!

Fächergruppe: 
Allgemeinwissenschaften
Wirtschaftswissenschaften
Sonstiges
Gliederung: 

Welches Programm erwartet die Teilnehmer?

Unser Seminar vermittelt stets aktuelles Expertenwissen. Sie erhalten praxisnah alles Wissenswerte:

  • zu Anforderungen an die Geschäftsprozesse der Zukunft
  • über die Identifikation erfolgsentscheidender Geschäftsprozesse aus der Sicht des Kunden
  • zur kundenorientierten Erfassung, Darstellung und Bewertung der identifizierten Ist-Prozesse
  • in Hinblick auf die systematische Optimierung der Geschäftsprozesse und Organisationsabläufe nach Kundennutzen und Wertschöpfung
  • über Erfolgsfaktoren und Fallstricke bei der Umsetzung der erarbeiteten Soll-Prozesse
  • zu Fallbeispielen erfolgreicher und wirkungsloser Geschäftsprozessgestaltung
  • über Tools und Trends

Welche Methoden kommen bei der Wissensvermittlung zum Einsatz?

  • Vortrag/Frontalunterricht
  • Partner-/Gruppenarbeit
  • Gelenktes Gespräch
  • Teilnehmerdiskussion
Inhalt: 

Seminarziele

  • Sie lernen die Geschäftsprozesse konsequent aus der Perspektive des Kunden zu betrachten und geeignet darzustellen
  • Sie erkennen schnell, wo die Schwachstellen liegen und wissen, wie Sie mit Hilfe der wertstromorientierten Geschäftsprozessoptimierung wirksame Verbesserungen entwickeln
  • Sie verstehen die Vorteile des Wertstromansatzes gegenüber einer rein IT-getriebenen Vorgehensweise und können die Nutzeffekte überzeugend kommunizieren
Zielgruppe: 

Fach- und Führungskräfte, die eine praxisorientierte Einführung in die wertstromorientierte Geschäftsprozessoptimierung suchen

  • Geschäftsführer
  • Mitarbeiter aus der Organisationsabteilung
  • Prozesseigner und Prozessverantwortliche
  • Gestalter betrieblicher Abläufe
Bezeichnung des Abschlusses: 
Teilnahmebescheinigung
Sonstiges: 
Termine 2021: - 23.04. 2021 (Online) - 11.06.2021 - 24.09.2021 -19.11.2021 (Online) Durchführung auch als Inhouse Seminar möglich!