Sustainability Management

Verantwortlich: 
Frau Katrin Anton, Tel.: 0921 / 557533, E-Mail: katrin.anton@uni-bayreuth.de
Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
5 Tage
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Sprache: 
Deutsch
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
2250 € (NGOs/NPOs) 3250 € (Unternehmen)
Beginn: 
20. September 2021 - 24. September 2021, Anmeldeschluss: 06. September 2021
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Keine Zugangsvoraussetzungen
Studienort: 
Bayreuth
ECTS-Punkte: 
/
Gruppengröße: 
10-12

Die Verantwortung eines Unternehmens für die Auswirkungen, die aus seinen Aktivitäten und Produkten auf die Gesellschaft und die Umwelt entstehen, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Transformative Prozesse und Ereignisse verändern die allgemeine Wahrnehmung von Kundinnen und Kunden, aber auch den Anspruch von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unternehmen, die jetzt schon an die Zukunft denken und die ihr Geschäftsmodell auf einem langfristig angelegten Grundkonzept aufgebaut haben, bietet sich nun die Gelegenheit, eine nachhaltige und transparente Unternehmenskultur zu etablieren.

Fächergruppe: 
Allgemeinwissenschaften
Geisteswissenschaften
Sozialwesen
Wirtschaftswissenschaften
Gliederung: 

Das Intensivseminar vermittelt den Teilnehmenden grundlegende Kenntnisse und liefert das Rüstzeug, um den Auf- und Ausbau einer Nachhaltigkeitsstrategie im Unternehmen vorzubereiten, durchzuführen und zu gestalten. Dadurch wird das agierende Unternehmen dazu befähigt, mittel- und langfristige soziale, ökologische und ökonomische Beiträge zu mehr Nachhaltigkeit zu leisten. Die Teilnehmenden des Kurses werden in diesem Prozess von erfahrenen Expert*innen aus dem Nachhaltigkeitsbereich unterstützt. Diese geben einen praxisorientierten Einblick in zentrale Bereiche, Maßnahmen und Instrumente für eine erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategie. Individuelle Fragen und Problemstellungen können vorab eingebracht werden. Gemeinsam mit den Referent*innen werden dann anhand realer Praxisbeispiele Fallstudien und Lösungen erarbeitet.

Inhalt: 

Der Zertifikatskurs gibt Ihnen einen Überblick über praxisrelevante Aspekte des Nachhaltigkeitsmanagements und konzentriert sich dabei darauf, Sie zu kompetenten Expert*innen für Ihr Unternehmen auszubilden. Dafür werden folgende Themen behandelt:

  • Unternehmenethische Grundlagen
  • Unternehmerische Verantwortung: Status quo in Deutschland
  • Stakeholder-Dialoge und Materialitätsanalysen
  • Aufbau und Inhalt einer Nachhaltigkeitsstrategie
  • Organisation und Governance
  • Regionales Engagement
  • CR-Kennzahlen und -Standards
  • Reporting und Kommunikation
  • Compliance - Wachstumsbremse oder Chance?
  • Supply Chain Management & Green Logistics

Zielgruppe: 

Das Intensivseminar "Sustainability Management" spricht diejenigen an, die sich in ihrer aktuellen Position oder im Hinblick auf ein zukünftiges Betätigungsfeld mit den Themen der Unternehmensverantwortung auseinandersetzen möchten und spezifisches Know-how aufbauen wollen.

  • Sustainability Manager*innen
  • Nachhaltigkeitsbeauftragte
  • Entscheidungsträger*innen
  • Nachwuchsführungskräfte
  • Führungskräfte aus staatlichen und zivilgesellschaftlichen Organisationen
Bezeichnung des Abschlusses: 
Zertifikat "Sustainability Management" (Universität Bayreuth)
Sonstiges: 
"Besonders positiv fiel uns der Kurs an der Hochschule auf: Er vermittelte fundierte Basiskenntnisse und überzeugte durch die Arbeit mit Beispielen. Lobenswert waren auch die abwechslungsreichen Vorträge verschiedener Gastrefe­renten." Stiftung Warentest (11/2013) Sonstiger Termin: 21. – 25. März 2022 Anmeldeschluss: 07. März 2022