Universität der Bundeswehr München - campus advanced studies center (casc)

Universität der Bundeswehr München
85577
Neubiberg
Telefon: 
+49 89 6004-4530
Fax: 
+49 89/ 6004-2053
Ansprechperson: 
Dr. Nicol Matzner-Vogel
Leitung: 

Vorstand: Prof. Dr. Uwe M. Borghoff

Beschreibung: 

Mit casc integriert die Universität der Bundeswehr München die wissenschaftliche Weiterbildung als Profilelement in ihre zukünftige Entwicklung. Die Verankerung des Instituts innerhalb der Universität ist Programm und Verpflichtung zugleich, da somit eine enge inhaltliche und organisatorische Verzahnung zwischen Forschung, Lehre und Weiterbildung möglich ist.

Tätigkeitsschwerpunkte: 

casc verfolgt folgende Ziele:

  • casc bündelt sämtliche Aktivitäten der wissenschaftlichen Weiterbildung an der Universität der Bundeswehr München.
  • Die Weiterbildungsprogramme spiegeln die Forschungsstärken der Universität wider und setzen sie in hochattraktive Weiterbildungsprogramme um.
  • Wissenschaftlichkeit und Praxisbezug bilden eine Einheit. Dies gewährleistet die Zusammenarbeit mit exzellenten Dozierenden, renommierten Partnerorganisationen und -hochschulen.
  • Die Qualität der Programme hat oberste Priorität. Die angebotenen Studiengänge sind staatlich anerkannt und werden akkreditiert. Die Zertifikatskurse folgen allgemein anerkannten Richtlinien.
  • Durch wissenschaftliche Weiterbildungsangebote fördert casc aktiv Karrieren, insbesondere von ausscheidenden Zeitoffizieren und Führungskräften.
Zielgruppen: 
  • Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft und Industrie
  • Zeit- und Berufssoldaten
Kooperationen, Mitgliedschaften, Referenzen: 
  • ESB Business School in Reutlingen
  • GCMC (George C. Marshall European Center)
  • ACQUIN (Akkreditierung der Studiengänge)