Zertifikatskurs General Management

Art des Abschlusses: 
Zertifikat
Dauer: 
1 Semster
Studienformat: 
berufsbegleitendes Studium
Studienangebot: 
Akademische Weiterbildungsangebote ohne formalen Abschluss
Kosten: 
1.500€
Beginn: 
Sommersemster
Allgemeine Zugangsvoraussetzungen: 
Berufspraxis
Studienort: 
Neu-Ulm
ECTS-Punkte: 
9

Der Zertifikatskurs vermittelt den Studierenden, dass und wie Entscheidungen in Unternehmen unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten generell getroffen werden. Darüber hinaus wird verdeutlicht, dass bei derartigen unternehmerischen Entscheidungen sich ändernde Rahmenbedingungen zu berücksichtigen sind, also volkswirtschaftliche, gesetzliche und/oder steuerrechtliche Gegebenheiten und Entwicklungen als Einflussgrößen in den Entscheidungsprozess einbezogen werden müssen.

Die Studierenden werden in die Lage versetzt, ganz generell praktische Probleme und Fragestellungen der Unternehmensführung unter Einbeziehung interner und externer Einflussgrößen mittels wissenschaftlich wie praktisch bewährter Methoden zu lösen.

Der Kurs umfasst zwei Theoriemodule im Umfang von insgesamt 9 ECTS und erstreckt sich über ein Semester.

Der Zertifikatskurs ist ein Modul des MBA General Management

Fächergruppe: 
Wirtschaftswissenschaften
Inhalt: 

Der Zertifikatskurs behandelt in kompakter Form folgende Themen:

Betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Grundlagen 

Volkswirtschaftslehre

Betriebswirtschaftliche Entscheidungsprozesse

Steuern und Recht

Zielgruppe: 

 

Fach- und Führungskräfte

 

Details der Zugangsvoraussetzung: 

 

Voraussetzung für die Teilnahme an dem Zertifikatskurs ist eine mindestens zweijährige Berufserfahrung im Managementbereich, ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein gleichwertiger Abschluss.

 

Sonstiges: 
Durch eine ausgewogene Kombination aus kompakten Präsenzzeiten und E-Learning, sowie Selbst- und Transferlernzeiten kann der Zertifikatskurs berufsbegleitend absolviert werden. Weitere Infos: www.hnu.de/weiterbildung Aktuelle Termine erfragen Sie bitte telefonisch 0731-9762-2525 oder per E-Mail zfw@hnu.de